144hz Monitor Vergleich

PC-Sachen sind bedeutend bei dem Zocken. Der 144hz Monitor Test soll gute Modelle zeigen und essentielle Informationen geben.

1. AOC Gaming 24G2U/BK 60 cm (23,8 Zoll) Monitor (FHD, HDMI, DisplayPort, Free-Sync, 1ms Reaktionszeit, 144 Hz, 1920x1080) schwarz/rot
  • 23.8 Zoll Full HD-Gamingdisplay mit FlickerFree und Low-blue-Light Technologie für unbegrenzten Spiele Spaß
  • IPS Panel, Full HD, mattes Display, 130 mm höhenverstellbar, Headphone out, Vesa 100 x 100, Standfuss abnehmbar, schlanker Rahmen, inkl. Lautsprecher und USB Hub (3.0)
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: AOC 24G2U/BK Monitor 60,45 cm (23,8 Zoll) schwarz/rot, Stromkabel, HDMI, Displayport, Treiber-CD, Garantiekarte
  • Helligkeit/Kontrast: 250 cd/m², 1.000:1, Anschlüsse: 2 x HDMI 1,4, 1 x Displayport 1,2, USB Hub x 4
ab 189,90 Euro
Bei Amazon kaufen
2. AOC Gaming C24G1 59,9 cm (23,6 Zoll) Curved Monitor (FHD, HDMI, 1ms Reaktionszeit, DisplayPort, 144 Hz, 1920 x 1080 Pixel, Free-Sync) schwarz
  • 24 Zoll Full HD-Gamingdisplay mit 1500R Krümmung, FlickerFree und Low-blue-Light Technologie für unbegrenzten Spiele Spaß
  • Curved VA Panel, Full HD, mattes Display, 130 mm höhenverstellbar, 1500 mm Krümmung, Headphone out, Vesa 100 x 100, Standfuss abnehmbar, schlanker Rahmen
  • Helligkeit/Kontrast: 250 cd/m², 3.000:1, Anschlüsse: 1 x VGA (Analog), 1 x HDMI 1,4, 1 x Displayport 1,2
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: AOC C24G1 Monitor 59,9 cm (24 Zoll) schwarz, Stromkabel, HDMI, Displayport, Treiber-CD, Garantiekarte
ab 171,86 Euro
Bei Amazon kaufen

Zunächst einige essenzielle Details zum 144hz Monitor Test

Wichtig bei einem 144hz Monitor-Test ist die Auflösung. Wenn Ihr Monitor mit einer Auflösung von 1440p oder höher läuft, wird die Auflösung ein wichtiger Faktor für Ihre Erfahrung mit dem Monitor sein, insbesondere wenn es andere externe Quellen gibt, wie z.B. Kopfhörer, die Sie während des Streaming Ihres Spiels verwenden können. Andernfalls wird der Monitor wahrscheinlich ein anständiger 1080p-Monitor sein. Wenn Ihr Monitor oder Computer jedoch eine Auflösung von 1440p oder mehr hat, ist die Auflösung kein kritischer Faktor, und Sie sollten ohne den zusätzlichen Schritt auskommen können, insbesondere wenn Sie Ihren PC ohne Monitor verwenden und die Grafikkarte der Aufgabe nicht gewachsen ist. Dies gilt vor allem für Monitore mit einer Auflösung von bis zu 1920×1080 (16:9) oder mehr, was in etwa so breit ist wie die Auflösung, die Sie im Monitor verwenden. Sie können mit einem Bildschirm von 1920×1080 oder mehr auskommen, ohne Änderungen an Ihrem Desktop vornehmen zu müssen, oder wenn Sie ein breiteres 16:10-Panel bevorzugen oder einen Laptop mit einer Bildwiederholrate von 1920×1080 oder höher haben. Die besten 1080p-Monitore (d.h. die mit einer Auflösung von mehr als 4k) sind jedoch nicht immer oder nicht in großem Umfang verfügbar, so dass Sie stattdessen einen Gaming-Monitor in Betracht ziehen sollten. Ganz im Ernst, es gibt mehr Möglichkeiten, Ihr Spielerlebnis zu verbessern, als Ihnen vielleicht bewusst ist. Die erste, und offensichtlichste, ist die Anschaffung eines besseren Monitors. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Spielerlebnis zu verbessern oder zu verbessern, und alle sind lohnenswert.

Wesentlich in dem 144hz Monitor Test ist infolgedessen

  • die Größe des Bildschirms, die in diesem Fall normalerweise dem Seitenverhältnis 16:9 eines 1080p-Monitors entspricht. Je mehr vertikale Auflösung ein Monitor anzeigen kann, ohne eine Tonne Bildschirmfläche zu opfern, desto besser wird der Monitor aussehen.
  • eine lange Lebensdauer.
  • die Verwendung des Bereichs Monitor. Hier erfahren Sie, welcher Monitor in Bezug auf die Bildqualität am besten für Sie geeignet ist und welche Einstellungen und Optionen Ihnen zur Verfügung stehen sollten, um das Beste aus dem Monitor herauszuholen.

Welcher 144hz Monitor Testsieger überzeugt?

Positiv in unserem 144-Hz-Monitor-Test ist eine Taste, mit der Sie über einen Touchscreen nach oben, unten oder links und rechts scrollen können. Es handelt sich weder um eine echte Tastatur noch um eine integrierte Maus, aber sie hat einen USB 3.0-Hub, zwei USB-Anschlüsse, drei USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse, zwei USB-A-USB-Buchsen, zwei USB-C-USB-Anschlüsse, einen USB-Hub und einen USB-C-USB-C-Adapter auf der rechten Seite des Bildschirms. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Tastatur, die überall an der Wand angebracht werden kann. Eine bequemere Funktion sind die großen, leicht zu bedienenden Pfeiltasten zum Zurückdrücken, die nur einmal gedrückt werden müssen. Ein präziser aussehendes Merkmal ist ein USB 3.0-Hub mit einem Tastendruck und zwei Anschlüssen und, mit einem Trackpad mit zwei Positionen, zwei USB-A-Anschlüsse und einem USB 3.0-Hub, zwei USB-B-Anschlüsse.

Für das Spielen sind im 144hz Monitor Test diese PC-Sachen am besten geeignet.

144hz Monitor Test

Was ist potentiell negativ im 144hz Monitore Test?

Negativ in unserer Rezension des 144hz-Monitors ist, dass er es nicht erlaubt, einen externen Monitoradapter bei ausgeschaltetem Bildschirm zu verwenden, was zwar eine nette Funktion zu sein scheint, aber in der Praxis ist das Problem ziemlich selten. Er ist auch teurer als andere Monitoradapter (und die Kosten für eine Aufrüstung auf etwas wie den Acer P67), da es teurer ist, den Monitor gegen einen Bildschirmschutz und einen Monitoradapter auszutauschen. Und da der Bildschirmschutz in allen drei Fällen im Lieferumfang enthalten ist, können Sie keinen anderen verwenden, es sei denn, Sie verwenden einen separaten Monitor. Das ist ein Nachteil in der Preiskategorie, aber das hindert ihn nicht daran, ausgezeichnet zu sein, mit einem attraktiven Aussehen, das einfach zu benutzen ist. Der Wacom C27 ist ein erschwinglicher Monitoradapter, der einen großen Farbraum und ein Design mit komfortabler Haptik unterstützt.

Das Schlusswort über die besten 144hz Monitore

144-Hz-Monitore sind gut für Spiele, aber sie sind nicht großartig für Leute, die zumindest ein paar Stunden am Tag auf ihren Monitor schauen müssen. Wir empfehlen den Dell XPS M390V2 gegenüber dem Logitech G602, weil er mit einem Monitor mit höherer Auflösung erhältlich ist und weil der Logitech eine viel bessere Verarbeitungsqualität hat. Der Dell M390V2 ist der Einstiegsmonitor von Dell für Spiele – er verwendet ein IPS-Panel, eine effizientere Panel-Technologie als LCD und einen effizienteren Bildschirm als CRT. Er verwendet ein Seitenverhältnis von 16:9, so dass Sie keinen großen Effekt des Bildschirm-zu-Bildschirm-Verhältnisses erhalten. Außerdem verfügt er über eine Hintergrundbeleuchtung, so dass Sie keinen separaten Quellenschalter verwenden müssen. Der M390V2 war der erste der von uns getesteten Monitore, und wir haben keine Beschwerden darüber erhalten. Wir sind auch der Meinung, dass der Monitor die beste Gesamtanzeige ist, aber wir können nicht erkennen, wie groß der Unterschied in Bezug auf die Leistung ist. Dieses Modell ist ein Upgrade des M390V1, der ein guter Monitor ist, und der M390 ist auch ein besseres Modell. Der 16:9-Bildschirm des M390V1 ist ein wenig größer als der des M390, so dass das Bild nicht so voll, aber ansprechender ist. Wir haben dieses Modell damals auch getestet, indem wir es durch das neueste Windows 8-Update laufen ließen und festgestellt haben, wie es funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.