Benq Monitor Vergleich

Bildschirme sind essentiell bei dem Zocken. Alles was wichtig is gibt es hier beim Benq Monitor Test!

1. BenQ GL2780 68,5 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (Full HD, 1 ms, HDMI, DVI)
  • Gaming Performance: Smoothes Gaming dank 75Hz, 1 ms Reaktionszeit und einer 16:9 FHD Bildqualität
  • Garantie: 2 Jahre Pick up Repair and Return Service
  • Kabelmanagement: Versteckte Kabelführung im Monitorfuß
  • Konnektivität: DVI, VGA und HDMI für den leichten Wechsel zwischen den Mediengeräten
  • Eye-Care Technologie: Flicker Free, Low Bluelight und Color Weakness unterstützen Ihre Augen auch bei langen Gaming Sessions
ab 148,36 Euro
Bei Amazon kaufen
2. BenQ GL2480 60,96 cm (24 Zoll) Gaming Monitor (Full HD, 1 ms, HDMI, DVI)
  • Gaming Performance: Smoothes Gaming dank 60/75Hz, 1 ms Reaktionszeit und einer 16:9 FHD Bildqualität
  • Garantie: 2 Jahre Pick up Repair and Return Service
  • Kabelmanagement: Versteckte Kabelführung im Monitorfuß
  • Konnektivität: DVI, VGA und HDMI für den leichten Wechsel zwischen den Mediengeräten
  • Eye-Care Technologie: Flicker Free, Low Bluelight und Color Weakness unterstützen Ihre Augen auch bei langen Gaming Sessions
ab 121,56 Euro
Bei Amazon kaufen
3. BenQ GW2480 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, IPS-Panel Technologie, HDMI, DP, Lautsprecher) schwarz
  • 23,8 Zoll LED Monitor mit Full-HD (1920x1080) Auflösung und IPS-Panel Technologie; 5ms Reaktionszeit
  • Flimmerfreie LED Hintergrundbeleuchtung, Low blue Light, Brightness Intelligence, 12mio : 1 dynamischer Kontrast
  • Empfang: HDMI, Displayport 1.2, D-Sub; Lautsprecher 2x 1 Watt
  • Herstellergarantie: 2 Jahre Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt.
  • Lieferumfang: BenQ GW2480 (23,8 Zoll) Monitor schwarz, Netzkabel, VGA-, HDMI-Kabel, Handbuch/Treiber-CD
ab 121,75 Euro
Bei Amazon kaufen

Die wichtigen Merkmale in dem Benq Monitor Test

Wichtig bei einem Benq-Monitor-Test ist die Anzeigequalität, und es ist wichtig, dass ein Monitor sowohl die volle Größe als auch die volle Helligkeit Ihres Monitors unterstützen kann. Ein bildschirmtafelfreier Monitor funktioniert normalerweise nur für die volle Größe eines einzelnen Bildschirms, was für einen einzelnen Desktop-PC in Ordnung ist. Daher ist es wichtig, dass ein gesamter Monitor für eine Vielzahl von Monitoren geeignet ist. Aber je mehr ein Monitor dafür ausgelegt ist, desto wichtiger ist es, dass der Monitor für einen kostengünstigen Laptop oder einen tragbaren Monitor preisgünstig ist. Wenn der Preis eines Monitors unter 1.000 Euro fällt, ist der Monitor weniger notwendig, da er zu einem Bruchteil des Preises gute Leistungen erbringen kann. Der preisgünstigste Monitor ist derjenige, der nicht über einen Bildschirm in der Größe Ihres Desktops oder ein IPS-Panel verfügt, da dieser in der Regel teurer ist als ein neuer Bildschirm. Um in diesem Artikel einen genaueren Vergleich anzustellen, habe ich drei Monitorständer getestet: den Gizmicon, den Asus PB287ZZ Monitor und einen Asus PB278K. Ich verwendete die oben genannten Messungen und Testmethoden, um die optimale Höhe für jeden Ständer zu bestimmen, und verglich dann die Höhe aller Bildschirme unter Verwendung der Standardmessmethode und der Messung aus einem anderen Standardmesstest.

Bedeutend im Benq Monitor Test ist deshalb

  • die Ergonomie des Bildschirms.
  • die Langlebigkeit des Produkts.
  • die Farbtemperatur des Monitors, die in CIE-äquivalenten Werten gemessen wird (d.h. wie dunkel ein Monitor aussieht).

Welcher Benq Monitor Testsieger begeistert?

Positiv an unserem Test des Benq-Monitors ist die Tatsache, dass er eine Hintergrundbeleuchtung hat, so dass er automatisch zurückkehrt, wenn Sie den Monitor ausschalten, auch wenn das bedeutet, dass Sie ihn für eine Weile nicht sehen werden. Der Monitor sieht auf dem Regal oder auf dem Tisch gut aus, er sieht etwas professioneller aus als unsere anderen Modelle, und er kostet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Werbung Dieser Monitor kostet ein wenig mehr als andere Modelle in seiner Preisklasse, und er sieht stilvoll und attraktiv aus. Sie denken vielleicht, dass er etwas billig aussieht, aber wir sind der Meinung, dass er die zusätzlichen Kosten wert ist. Der LG VA279H sieht ein wenig besser aus als andere Budgetmonitore. Er ist einfach zu installieren und zu verwenden, mit einer Hintergrundbeleuchtung, die sich nie einschalten wird, und einem breiten, bequemen Monitorfuß. * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis Euro200. Der BenQ GW278H hat ein ähnliches Design, ist aber um einiges dicker,

In dem Benq Monitor Test begeistern jene Bildschirme sehr beim Zocken.

Benq Monitor Test

Benq Monitore die in dem Test nicht sehr begeistern!

Negativ in unserem Benq-Monitor-Test ist die Tatsache, dass der Bildschirm des Monitors nur 25 Prozent eines Zolls beträgt. Der Bildschirm des BenQ Z35 ist ein IPS-Panel mit voller Auflösung und bietet ein großartiges Kontrastverhältnis und eine genaue Farbwiedergabe, aber er ist nicht ganz so breit wie die meisten Monitore in dieser Preiskategorie. Der Z35 ist als IPS-Modell für Euro250 oder als CRZ-Modell für Euro400 erhältlich. Wenn Sie jedoch nichts Günstigeres finden können, sollten Sie wahrscheinlich besser den weniger teuren CRZ-E1 bezahlen. Dieser Monitor bietet nicht viel von dem, was Sie unserer Meinung nach benötigen, wie z.B. einen Farbraum oder die Möglichkeit, auf einen Modus mit einem Seitenverhältnis von 16:10 umzuschalten. Tatsächlich ist er etwa doppelt so teuer wie der teurere Bildschirm des Z35.

Dies ist unser Bildschirme Fazit

Benq-Monitore sind preisgünstig und einfach einzurichten. Sie sehen auf Ihrem Schreibtisch gut aus, können an eine Vielzahl von Monitoren angepasst werden, und sie werden sogar mit einer Fernbedienung geliefert. Allerdings sind diese Monitore nicht perfekt – wir haben in unseren Tests festgestellt, dass der Bildschirm etwas hell ist – aber sie sind auch ein anständiger Monitor für den Preis. Für einige Leute könnte dieser Monitor sogar die zusätzlichen 250 Euro oder so wert sein. Wir waren in der Lage, einige Monitore zu finden, die in Bezug auf Helligkeit und Kontrast eine bessere Leistung als die Monitore erbringen. Der Dell XR271WX (Schwarz) und der Eizo ECC330 (Black Edition) haben eine ausgezeichnete Bildqualität, einen niedrigen Stromverbrauch (so niedrig, dass man sie leicht im Leerlauf lassen kann) und einen attraktiven, attraktiven schwarzen Bildschirm, der einfach zu bedienen ist. Der Eizo-Bildschirm ist ein gut aussehender Monitor – ein gut aussehender Monitor, auch wenn Sie das Aussehen von Schwarz mögen. Er ist sehr schwach, sogar für seine Auflösung – so schwach, dass Sie seine Helligkeit leicht anpassen können, besonders wenn Sie keine Maus oder Tastatur verwenden. Und er ist in einer Vielzahl von Bildschirmtypen mit einer großen Auswahl an Farben erhältlich, so dass er sich nicht überladen anfühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.