Bose Soundlink Mini Vergleich

Wer Lautsprecher finden möchte für das Musik hören, ist an diesem Ort genau richtig. Alles Wichtige gibt es an dieser Stelle beim Bose Soundlink Mini Test!

1. Bose SoundLink Revolve, tragbarer Bluetooth - Lautsprecher (mit kabellosem 360°-Surround-Sound), Schwarz
  • Echter 360°-Sound - tief, kraftvoll und beeindruckend - mit einer gleichmäßigen Klangabdeckung
  • Integriertes Mikrofon zur Nutzung der Freisprechfunktion für klar verständliche Telefonate und Telefonkonferenzen mit einer kabellosen Reichweite von ca. 9 Metern
  • Nahtloses Aluminium-Gehäuse, robust und wasserabweisend (IPX4)
  • Lithium-Ionen-Akku mit einer Wiedergabedauer von bis zu 12 Stunden
  • Kabellose Bluetooth-Verbindung mit Sprachansagen, einfaches Annehmen von Anrufen und Zugriff auf Siri oder Google Now
  • Kopplung zweier Lautsprecher für die Wiedergabe im Stereo- oder Partymodus
ab 154,00 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Bose SoundLink Micro, tragbarer Outdoor - Lautsprecher, (kabellose Bluetooth-Verbindung), Schwarz
  • Klarer, beeindruckender Sound und kraftvolle Bässe trotz kompakter Größe
  • Integriertes Mikrofon zur Nutzung der Freisprechfunktion für klar verständliche Telefonate und Telefonkonferenzen mit einer kabellosen Reichweite von ca. 9 Metern
  • Komplett wasserdicht (IPX7) mit weichem, strapazierfähigem Gehäuse
  • Halteband aus reißfestem Silikon zum Befestigen, Reichweite der kabellosen Verbindung: bis zu 9 m
  • Kabellose Bluetooth-Verbindung und Lithium-Ionen-Akku für eine Wiedergabedauer von bis zu 6 Stunden
  • Integrierte Freisprechfunktion für Anrufe direkt über den Lautsprecher und Zugriff auf Siri oder Google Assistant auf Ihrem Smartphone, Konnektivität: Bluetooth, USB
ab 87,90 Euro
Bei Amazon kaufen
3. Akku für Lautsprecher Bose Soundlink Mini 2, 7,4V, Li-Ion
  • ▶ Spannung: 7,4V | ▶ hohe Kapazität mit 2200mAh/16,3Wh | ▶ Qualitätszellen aus neuester Produktion | ▶ Zellen-Typ: Li-Ion | ▶ Abmessungen: 113,44mm x 38,14mm x 40,88mm | ▶ Gewicht: 120 g. | ▶ Farbe: Schwarz | ▶ 100% kompatibel |
  • ★ Hochwertiger Austausch- o. Ersatzakku für Ihren Lautsprecher z.B. von Bose, JBL oder TDK. Qualitätsprüfung: jeder Akku wurde vor der Auslieferung geprüft.
  • ★ Argumente für einen Ersatzakku: Ein teurer Geräte-Neukauf ist nicht erforderlich. So schonen Sie Ihren Geldbeutel und die Umwelt. Zumdem erfolgt der selbst vorgenommene Austausch in der Regel schnell und unkompliziert.
  • ★ Sehr gut verarbeitet und sicher. Schutzelektronik für Überladungsschutz, Überspannungsschutz und Schutz vor Kurzschlüssen.Die Aufladung des Akkus erfolgt über Ihr bisheriges Ladegerät für die Digitalkamera. Kein Memory-Effekt aufgrund neuester Technologie.
  • ★ Mehr als 25 Jahre Erfahrung: Als einer der größten deutschen Direktimporteure von Akkus verfügt Akku-net über ein umfangreiches Lager. Diese hohe Verfügbarkeit von Akkus aus neuester Produktion, gepaart mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis, schätzen unsere Kunden in vielen europäischen Ländern.
ab 33,90 Euro
Bei Amazon kaufen

Was ist wichtig in einem Bose Soundlink Mini Test?

Wichtig bei einem Test des Bose Soundlink Mini ist, dass der Bose Soundlink Mini über einen Zwei-Zonen-Subwoofer mit einer einzigen, ausgeglichenen Schwingspule verfügt. Wenn unsere Auswahl ausverkauft ist, empfehlen wir die Bose Soundlink Mini-Subwoofer . (Das sind auch die Subwoofer, die wir in unserem Leitfaden zu den besten Subwoofern haben.) Ein Subwoofer kann für die einfachsten Subwoofer nützlich sein; diese sind nicht besonders kompliziert und haben eine relativ kompakte Grundfläche (für einen Subwoofer), die außerdem relativ leise ist. Aber wenn Sie Dinge größer machen wollen, kann ein Subwoofer einen Subwoofer noch beeindruckender klingen lassen. Unsere erste Wahl war der Sony Echelon II, aber jetzt haben wir den Sony Echelon II Pro 2.0 . Mit seinen Zwei-Zonen-Hochtönern (einer für die untere Schwingspule und einer für die obere) klingt er fast so gut wie ein Subwoofer – mit Ausnahme des Basses. Und seine hinteren Schwingspulen haben eine etwas geringere Wahrscheinlichkeit, in der Mitte des Kanals zu über- oder unterschwingen. Wenn Sie jedoch einen Subwoofer hinzufügen möchten und Ihr Budget dies zulässt, empfehlen wir die Subwoofer (mit ihren optionalen hinteren Lautsprechergittern) .

Wesentlich in dem Bose Soundlink Mini Test ist demnach

  • dass es einfach mit einem Daumendruck zwischen den beiden Eingängen umgeschaltet werden kann, eine Funktion, die bei den anderen beiden Lautsprechern in unserer Liste immer verfügbar war, bei den Bose-Lautsprechern, dem Oade und dem Pioneer jedoch nicht.
  • ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • die Fähigkeit, Ihre Audiogeräte zu koppeln und zu verwalten.

Welche guten Merkmale bieten die Bose Soundlink Mini Testsieger?

Positiv in unserem Bose Soundlink Mini Test ist, dass die Akkulaufzeit der Kopfhörer mehrere Stunden betrug und die mitgelieferte USB-Ladestation schnell und zuverlässig ist. Sie sind eine gute Wahl für Leute, die es mit tragbaren Audiogeräten ernst meinen und etwas mehr Leistung auf einem größeren USB-Hub haben möchten. Der Soundlink Mini klingt nicht so gut wie der Oasis, aber er hat die gleiche Klangqualität und Akkulaufzeit wie der MDR-750 , der einzige Unterschied ist, dass er nicht in die meisten Telefongehäuse passt. Die Audioqualität ist über den gesamten Bereich besser, aber im oberen Mitteltonbereich gibt es keine Trennung. Das klingt wie der gleiche Bass wie beim MDR-750, der in der Mitte der Liste liegt. Uns gefällt aber der Klang des Oasis, weil er klar, leicht zu fokussieren, mit einer schönen Klangsignatur und einer anständigen Bauqualität ist. So etwas findet man in einem guten, preisgünstigen tragbaren Gerät.

Diese Lautsprecher sind deshalb meisterhaft für das Musik hören in dem Bose Soundlink Mini Test.

Bose Soundlink Mini Test

Hier einige Nachteile spezieller Bose Soundlink Mini Lautsprecher

Negativ in unserem Bose Soundlink Mini-Test ist das untere Ende, das lauter ist als das jedes anderen Modells, das wir getestet haben, und es hat nur zwei Lautsprecher, was nicht so viele sind wie in unserer Top-Auswahl. Der Soundlink ist nicht das Beste für Sie, wenn Sie sich in einem Raum mit vielen Klangquellen wie einem Autoradio, einem Radio oder einer Freisprecheinrichtung befinden oder wenn Sie gerne Musik im Auto hören. In diesem Fall denken wir, dass der Soundlink nur dann in Betracht gezogen werden sollte, wenn Sie eine neue Stereoanlage hinzufügen möchten oder es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr als das auszugeben. In unseren Audiotests schnitt der Soundlink im Vergleich zu anderen Modellen, die gleich viel kosten, nicht gut ab, auch nicht im Vergleich zu unserem Upgrade-Pick, dem Pioneer AVH-XH2.

Hier das Fazit über die besten Bose Soundlink Mini Lautsprecher

Bose Soundlink Mini-Lautsprecher eignen sich gut für gelegentliches Zuhören, oder wenn Sie tiefe Bässe mögen und bereit sind, dafür mehr zu bezahlen. Der Soundlink ist ein hervorragender Allround-Kopfhörer, der bequem und erschwinglich ist und laut genug ist, dass man stundenlang aufstehen und tanzen möchte. Sie können sie leicht im Musikgeschäft oder sogar im Auto von einer Ecke aus mitnehmen, aber Tatsache ist, dass diese Kopfhörer in dieser Preisklasse keine ernsthafte Hörergruppe beeindrucken werden. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kopfhörer für den Gelegenheitsdarsteller sind, oder wenn Sie mehr Bass statt tieferer Bässe bevorzugen, empfehlen wir die RCA Soundlink Mini Speakers . Die Kopfhörer klingen wie eine Kombination aus qualitativ hochwertiger Leistung einer etablierten Marke, die es schon seit vielen Jahren gibt und viele gute Kritiken hat. Die RCA Soundlink-Kopfhörer sind bequemer und haben einige der gleichen Eigenschaften wie die Soundlink-Kopfhörer sowie eine bequemere Passform als der Klang, den man von etwas zu diesem Preis erwarten würde. Obwohl die Klangqualität und die Audioleistung dieser Paare nicht mit der der Soundlink-Kopfhörer verglichen werden können, sind sie unserer Meinung nach eine ausgezeichnete Wahl und lassen sich leicht in Ihren Gehörgang einsetzen und mit dem mitgelieferten Kabel verbinden. Das RCA-Paar hat einen Kopfhöreranschluss auf der Vorderseite (links) und einen 3,5-mm-Ausgang auf der Rückseite (rechts). Die Vorderseite des RCA-Paares besteht aus einem kleinen, flachen Kunststoffknopf mit der Aufschrift „SP“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.