Center Lautsprecher Vergleich

Fürs Musik hören benötigt jeder gute Lautsprecher. Der Center Lautsprecher Test soll passende Modelle präsentieren und wichtige Daten liefern.

1. Polk Audio Signature S35E Center Lautsprecher, HiFi Lautsprecher für Musik und Heimkino Sound, 20 - 150 Watt, 8 Ohm, High Res, 70Hz - 40kHz
  • Genießen Sie Beeindruckenden Sound mit Ihrer Musikanlage: Der Terylen-Kalottenhochtöner sorgt für einen klaren und detaillierten Frequenzgang im Höhenbereich, mit dem sich Stimmen und Instrumente realistisch wiedergeben lassen.
  • Hi-res Audio Unterstützung für Ihre Hifi Anlage: Zertifiziert für die Wiedergabe von bis zu 40 kHz zur Unterstützung der neuesten hochauflösenden Audiodateien, die Ihnen das Gefühl vermitteln, sich mitten im Studio oder live im Konzertsaal zu befinden.
  • Exklusive Polk Power Port Technologie für Satte Bässe: Reibungslose Anpassung des Luftstroms & eine größere Bassöffnung sorgen für einen satten Bass, der bis zu 3dB lauter als mit einer herkömmlichen Öffnung ist, auch ohne Subwoofer.
  • Packende Heimkino-erlebnisse: Egal, ob Sie Ihr bestehendes Heimkino Soundsystem auf eine moderne Dolby Atmos-Konfiguration aufrüsten möchten oder Ihre Lieblingsmusik genießen, mit Dynamic Balance erhalten Sie einen extrem klaren und raumfüllenden Sound.
  • Besserer Sound und Maximale Kompatibilität: Die Signature E Serie ist mit allen gängigen Komponenten kompatibel. Nutzen Sie den Signature S35E als Center-Lautsprecher in einem 5.1- Surround Sound System oder als linken und rechten Kanal in einem Stereo-Setup und genießen Sie einen raumfüllenden sowie realistischen Sound bei Heimkino, Fernsehen und Games.
ab 239,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Teufel Ultima Center Schwarz Lautsprecher
  • Center-Lautsprecher für Ultima 40 und 20 Surround
  • Komponente: 1 x UL C Mk3 Center-Lautsprecher
  • Verwendung: Center oder Rear-Center
  • Position: Wand / Regal / Standfuß
  • Belastbarkeit: 100 / 150 Watt
ab 179,99 Euro
Bei Amazon kaufen
3. Canton GLE 455.2 Center Mittelkanallautsprecher, 80/140 Watt, schwarz
  • Nenn- / Musikbelastbarkeit: 80 / 140 Watt, Wirkungsgrad (1 Watt/1m): 89 db, Impedanz: 4...8 Ohm
  • Übertragungsbereich: 30...30.000 Hz, Übergangsfrequenz: 400 / 3.000 Hz
  • Tieftonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Mitteltonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Hochtonchassis: 1 x 25 mm, Gewebe
  • Lieferumfang:Lautsprecher; Gerätefüße Gummi selbstklebend; Bedienungsanleitung
  • Nenn- / Musikbelastbarkeit: 80 / 140 Watt, Wirkungsgrad (1 Watt/1m): 89 db, Impedanz: 4...8 Ohm
  • Übertragungsbereich: 30...30.000 Hz, Übergangsfrequenz: 400 / 3.000 Hz, Besonderheiten: Magnetisch abgeschirmt
  • Tieftonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Mitteltonchassis: 1 x 160 mm, Aluminium (Wave-Sicke); Hochtonchassis: 1 x 25 mm, Gewebe
  • Lieferumfang:Lautsprecher; Gerätefüße Gummi selbstklebend; Bedienungsanleitung
ab 159,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Worauf achten wir im Center Lautsprecher Test

Wichtig bei einem Test mit Center-Lautsprechern ist der Klang. Es ist wichtig, den Lautstärkepegel der Lautsprecher zu beachten. Die Lautstärke einer kleinen, billigen Stereoanlage wird Ihnen zwar nicht das Gefühl geben, in Stereo zu sitzen, aber wenn Sie einen größeren Lautsprecher haben, wird dieser einen sehr lauten oder sogar störenden Ton erzeugen. Wenn der Ton zu laut ist, werden Sie ein „Knacken“ hören. Wenn Sie diesen Lautsprecher zu Ihrer primären Audioquelle machen (was oft Ihre Stereoanlage ist), werden Sie den Center- oder Top-Lautsprecher wählen wollen, weil sie insgesamt die beste Gesamtqualität und den besten Klang liefern. Um ehrlich zu sein, ist es mir eigentlich egal, welchen Sie wählen: Wenn Sie wirklich nicht mit einem Lautsprecher umgehen können, gehen Sie nicht. Wenn Sie sich mit einer lauten Musikquelle nicht wohlfühlen und Ihnen der Gedanke, Ihre Stereoanlage ständig zu benutzen, nicht gefällt, dann gehen Sie nicht hin. Ich bin kein großer Fan von Lautsprechern mit eingebautem Mikrofon, deshalb habe ich mich für diese Forschungsrunde an zwei Quellen gewandt: den Ton von einem Samsung S4 Smart TV, mit dem Sie Ihr Lieblingsradio hören können (die meisten Sender sind nicht auf dem S3-Modell, aber das ist doch kein Hinderungsgrund, oder?)

Wesentlich in unserem Center Lautsprecher Test ist darum

  • den Klang selbst und nicht nur die Qualität des Klangs, sondern auch die Art und Weise, wie Sie ihn kontrollieren können.
  • eine hohe Lebensdauer.
  • dass er bis zu 70 dB oder lauter ist, was kein Lautsprecher ist – er soll in der Lage sein, Musik in lauten Schüben wiederzugeben.

Das macht den Center Lautsprecher Testsieger aus!

Positiv in unserem Test für den Center Speaker ist ein Lautsprecherpaar, das so groß ist, dass es schwierig ist, einer typischen Person mit einer aufrechten Körperhaltung standzuhalten. Und der Klang ist besser als das, was wir anderswo im Wettbewerb gehört haben, da sie sich mehr in den Mitten als in den Höhen befinden. Wenn wir einen kleinen Lautsprecher in dieser Kategorie haben wollten, müssen wir uns für die Polk Audio Polk B6.5 (S) entscheiden, denn sie ist eine der wenigen ihrer Art mit einer anständigen Leistung. Es handelt sich nicht um einen echten drahtlosen Lautsprecher, aber er verfügt über einen USB-Anschluss und einen Kopfhöreranschluss zum einfachen Hören sowie einen Audioausgang mit zwei Anschlüssen. Wenn Sie bereits ein Paar Kopfhörer besitzen, empfehlen wir für diesen Test den Polk Audio R9, da er sich gut für jede Art von drahtloser Verbindung eignet. Die Polk B6.5 (S) ist ein ziemlich kleines, kompaktes Lautsprechersystem mit einem sehr lauten Lautsprecher.

Diese Lautsprecher sind deshalb perfekt für das Musik hören in dem Center Lautsprecher Test.

Center Lautsprecher Test

Center Lautsprecher die in dem Test nicht so überzeugen!

Negativ in unserem Center Speaker-Test ist, dass die Tieftöner sehr leicht und nicht ganz so breit sind wie die der teureren Modelle (die Earsick Wireless 4-Way & Sennheiser XS20 sind viel größer), und sie sind auch nicht so stark wie unser Upgrade-Pick, der Enthoo Earsucker Wireless. Aber der Unterschied ist minimal und die Kosten für den Kauf nicht wert. Wenn Sie ein sehr breites, gut klingendes Lautsprechersetup wünschen, sollten Sie auch den Sony MDR-7505 in Betracht ziehen, unser früheres preisgünstiges Modell, das jetzt nicht mehr auf Lager ist. Wir würden unsere Wahl einem Freund überlassen, dem es lieber wäre, wenn dieser Lautsprecher nicht so zuverlässig arbeiten würde wie die Lautsprecher der oberen Preisklasse, und er ist günstiger als die meisten Konkurrenzprodukte. Wenn Sie einen traditionelleren Desktop-Lautsprecher als unseren preisgünstigen suchen, hat der Asus MP350VZ ein preisgünstiges Gehäuse, das für Sie in Ordnung sein dürfte.

Unser Schlusswort über die besten Center Lautsprecher

Center-Lautsprecher sind gut für zwangloses Zuhören, bieten aber darüber hinaus nicht viel von allem. Der ALC-3202 ist ein gut klingender, erschwinglicher Stereolautsprecher; er bietet eine angemessene Basswiedergabe, aber nicht viele andere Details. Die Audioqualität ist einigermaßen akzeptabel, ohne übermäßige Härte oder übermäßige Verzerrungen; die Stereoanlage ist einfach zu spielen, und ihre Audiokontrollen sind nicht zu kompliziert zu bedienen, was sie zu einer guten Wahl für Leute macht, die neu im Audiobereich sind oder neue Funktionen testen möchten. Es ist auch in einer etwas kleineren Version erhältlich (das 3,5-Zoll-Modell, das sich um 2,2 Zoll von einem normalgroßen Modell unterscheidet). Werbung Der Polk Audio LC-3200 hat eine hervorragende Audioqualität, verfügt aber auch über kompliziertere Bedienelemente als der ALC-3202. Dies ist ein besseres, teureres und etwas besser klingendes Modell, das Sie separat erwerben können. Möglicherweise nicht auf Lager * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis Euro130. Der Polk Audio LC-3200 ist unsere Wahl für einen Subwoofer, weil er eine überlegene Audioqualität und Funktionalität zu einem niedrigeren Preis bietet, und dank seiner Anschlussmöglichkeit über einen Cinch-zu-Cinch-Adapter kann er mit oder ohne Audioanschluss verwendet werden. Wenn Sie nicht doppelt so viel bezahlen möchten, ist der LC-3200 eine gute Stereoanlage für ein kleines Büro, oder wenn Sie nicht viel ausgeben möchten, ist dieses Modell eine ausgezeichnete Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.