Dome Kamera Vergleich

Kameraprodukte sind wichtig beim Aufnehmen. Der Dome Kamera Test soll gute Modelle präsentieren und wichtige Daten liefern.

1. Anpviz 5MP POE IP Kamera Dome Outdoor mit Audio/mikrofon, 2,8mm Objektiv 110° Winkel, 30m IR Nachtsicht, IP66 wasserdicht, Bewegungserkennung, Fernzugriff(IPC-D250G-S)
  • 5MP IR Dome IP Kamera, 20m IR-Abstand, 18 Stück SMD IR-LEDs zur Erzielung einer erstaunlichen Nachtsichtweite in dunkler Umgebung, verfügbar für große Bereiche wie Parkplätze, Garage, Garten, Vorgarten usw. Eingebautes Audio, mit Mikrofon, ohne Lautsprecher. Wall mount bracket or junction box for camera, please search ASIN:B07T9M2XMZ 、B07T9MK2HZ
  • Die Kamera ist ein interner POE, der mit POE oder 12 VDC ± 10% Stromversorgung betrieben wird. Mit POE können IP Geräte (Internet Protocol) Strom und Daten über vorhandene LAN-Verkabelungen (Local Area Network) empfangen. Wenn Sie ein Netzteil benötigen, kontaktieren Sie uns bitte (kostenlos)
  • Kamera Bewegungserkennung - Erhalten Sie eine visuelle Warnung über die mobile APP. Die IP Kamera zeigt auf dem Überwachungsbildschirm eine visuelle Anzeige an, wenn eine Bewegung innerhalb des Sichtfelds der Kamera erkannt wird, so dass ein Bediener schnell benachrichtigt wird, wenn eine Aktivität erkannt wird.
  • Einfacher Zugriff über die APP und PC Software für mobile Geräte. Wenn Sie nach draußen gehen, müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihres Eigentums machen. Mit diesem System können Sie Live-Videos jederzeit und überall gleichzeitig über WLAN mit 4G auf Smartphone / iPad / PC anzeigen.
  • 1 Jahr Garantie und 90 Tage Geld-zurück-Garantie beinhalten kostenlosen Austausch von Teilen und lebenslangen technischen Support. 7/24 Stunden Technischer Online-Support: support@anpvizsecurity.com
ab 59,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Reolink 5MP PoE Überwachungskamera Aussen, IP Kamera Dome mit Audio und Micro SD Kartensteckplatz, 30m IR Nachtsicht, IP66 Wasserfest, Bewegungserkennung, Fernzugriff für Innen, Außen, RLC-520-5MP
  • 5MP Super HD Kamera: Mit einer hohen Auflösung von 5MP kann diese CCTV-Kamera kristallklares Video aufnehmen. Mit 18 Infrarot-LEDs und 3D-DNR Technologie können Sie jedes Ereignis auch im Dunkeln klar sehen. Die Nachtsichtreichweite beträgt bis zu 30 Meter
  • Einfach Plug-und-Play: Diese PoE-Kamera ist mit einem PoE-Modul für ein einzelnes Netzwerkkabel ausgestattet, um sowohl Strom als auch Daten zu übertragen. Vereinfachte Verkabelung bedeutet einfachere und sauberere Installation. Mit CAT5 Kabel bis zu 80 Meter, CAT6 Kabel bis zu 100 Meter
  • Mehrere Bewegungsalarme: Auf Reolink App oder Client können Sie Live-Ansicht jederzeit und überall über WLAN, 4G oder 3G wiedergeben. Diese Überwachungskamera löst Warnungen aus, indem sie Push-Benachrichtigungen in Echtzeit oder E-Mails mit Foto/Video sendet, sobald die Gefahr erkannt wird
  • Motion- oder 24/7 Aufnahme: Diese PoE Kamera unterstützt sowohl bewegungsgesteuerte Aufnahme als auch kontinuierliche Aufnahme. Bewegungsclips können auf einer Micro SD-Karte(nicht im Lieferumfang) gespeichert werden. Sie können auch rund um die Uhr aufnehmen, wenn sie an ein Reolink NVR angeschlossen ist. Darüber hinaus kann es auch mit FTP-Server arbeiten
  • IP66 wetterfest für den Außenbereich: Die IP-Kamera ist wetterfest mit IP66-Zertifikat und für die Installation im Freien oder in Innenräumen geeignet. Es hält rauen Wetterbedingungen wie Regen, Schnee, Kälte und Hitze stand. Sie können es gerne im Freien wie in Ihrem Garten, in Ihrer Garage usw. installieren
ab 59,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Die wichtigen Merkmale im Dome Kamera Test

Wichtig bei einem Test einer Dome-Kamera ist, dass es sich um eine kleine, leichte, preiswerte Kompaktkamera mit einer guten Bildqualität und Funktionen handelt, die einfach zu bedienen und zu warten sind. Wir fanden zwar nicht, dass die Bildqualität der Nikon D4s sehr gut ist, aber wir stellten einige Unterschiede in der Videoqualität der Kamera im Vergleich zu dem fest, was man bei einer spiegellosen Kamera erhält. Verglichen mit einem spiegellosen Sensor hat die D4s einen kleineren Sensor, ein schnelleres AF-S Nikkor 24mm f/1,8 , und einen höheren IS-Zoom (so dass sie sehr nah herangehen kann). Wenn Sie es jedoch vorziehen, Ihre Kamera zu ihrem eigenen Vergnügen zu benutzen, werden Sie von dieser Kamera nicht enttäuscht sein. Sie ist auch mit einem Weitwinkelobjektiv erhältlich, das mindestens vier Blendenstufen größer ist (es lohnt sich also, sie für Nahaufnahmen und bei schlechten Lichtverhältnissen in Betracht zu ziehen). Die D4s ist sowohl mit APS-C- als auch mit E-Mount-Objektiven – letzteres ermöglicht ein Weitwinkelobjektiv von bis zu 16,8 mm – und einer microSD-Karte kompatibel. Darüber hinaus verfügt die Kamera über ein AF-S Nikkor 25 mm f/2,8 Prime-Objektiv, so dass Sie bis zu 24 mm weit gehen können.

Wichtig in unserem Dome Kamera Test ist daher

  • die Akkulaufzeit. Die Akkulaufzeit der Kamera variiert zwar von Fall zu Fall, aber es sollte nicht so lange dauern, den Akku wieder aufzuladen wie bei einer durchschnittlichen Kamera.
  • eine hohe Lebensdauer.
  • die Qualität der Fotos zu verbessern. Wenn die Fotoqualität nicht so gut ist wie bei einer DSLR, ist es immer noch ein großartig aussehendes Bild. Die Olympus E-M5 ist eine sehr schöne DSLR.

Welche Vorteile zeigen die Dome Kamera Testsieger?

Das Positive in unserem Test Kuppelkamera ist auch in anderer Hinsicht nützlich: Sie können die Kamera mit größerer Wahrscheinlichkeit von innen sehen, und selbst wenn Ihr Sucher ausgefahren ist, können Sie immer noch die Vorderseite der Kamera sehen, wenn sie auf den Bildschirm gerichtet ist. Der mitgelieferte Objektivadapter ist auch eine gute Möglichkeit, Ihrer Kamera ein Objektiv eines Drittanbieters hinzuzufügen. Sie können die Frontlinse der Kamera über einen USB-Adapter (separat erhältlich) an das Zubehör anschließen oder über einen einzelnen USB-Anschluss an den mitgelieferten Stromadapter, was einfacher sein sollte, als ein separates Stromkabel anzuschließen und an den Hauptstromanschluss der Kamera anzuschließen. Der einzige Nachteil ist, dass sie nicht wasserdicht ist – sie ist nach IP67, der Kategorie für IP-Flutungsschutz, eingestuft. Obwohl der Objektivanschluss nicht wasserdicht ist, lässt sich der Anschluss leicht auf ein Stativ montieren.

Diese Kameraprodukte sind demnach meisterhaft für das Aufnehmen im Dome Kamera Test.

Dome Kamera Test

Welche Nachteile können Dome Kameras im Test aufweisen?

Negativ in unserem Dome-Kamera-Test ist ein Rabatt von 100 Euro auf das Sigma 30mm f/1,8. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis jedoch 120 Euro. Wenn Sie bereit sind, das zusätzliche Geld aufzugeben, um ein paar Euro zu sparen, ist das Sigma 28mm f/1,8 ein großartiges Objektiv, für das Sie ein paar Euro mehr ausgeben können. Ein großartiges Objektiv, das außerdem erschwinglich und einfach zu bedienen ist. Es ist ein schönes, kompaktes Portrait-Portraitobjektiv, und es leistet gut genug, um bei seiner größten Brennweite ein paar Aufnahmen zu machen. Werbung Dieses Objektiv ist ein Schnäppchen, bietet aber mehr Bildqualität, vor allem im Vergleich zu seinen Vollformat-Pendants. * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 100 Euro. Das Nikon Nikkor 50mm f/1,4 bot eine großartige Leistung, aber nicht die Funktionen, die wir liebten.

Das ist unser Kameraprodukte Fazit

Dome-Kameras sind gut für schlechtes Licht, aber die Qualität Ihrer Bilder wird nicht so gut sein wie bei DSLR-Kameras. Die Olympus OM-D E-M5 II ist keine ideale DSLR für Situationen mit wenig Licht oder für Selbstbeobachter mit wenig Licht. Sie ist nicht scharf oder sehr schnell, und sie hat keinen Autofokus wie die Sony E-P5 (sie hat die üblichen Bildsensoren E-S1, E-M4, E-M5 oder E-M7, obwohl diese Sensoren nicht mit dem AF-Modus kompatibel sind). Und sein Objektiv ist nicht austauschbar, stattdessen zahlen Sie einen höheren und teureren Preis für ein Objektiv eines Drittanbieters wie das Sigma- oder Canon-Objektiv. Wir haben ähnliche Bedenken in Bezug auf den Batteriestatus des Olympus, aber das ist nur ein kleiner Streitpunkt. Die Kamera ist auch nicht wasserdicht, mit einer maximalen Verschlusszeit von 1/125 Sekunde, im Vergleich zum EF-S 18-55mm f/3,5-4,5 (das auf 1/125 eingestuft ist) (es ist eine volle Sekunde schneller, für den Anfang). Wenn Sie keine ernsthafte Notwendigkeit für eine Wasserdichtheit haben, ist der Batteriestatus des E-M5 II der wichtigste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.