Gaming Maus Vergleich

PC-Sachen sind bedeutsam bei dem Zocken. Hier im Gaming Maus Test gibt es dazu alle Infos.

1. Logitech G502 HERO High-Performance Gaming-Maus, HERO 16000 DPI Optischer Sensor, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, 11 Programmierbare Tasten, Anpassbare Spielprofile, PC/Mac - Deutsche Verpackung
  • Hero-Sensor : Der Hero Sensor der nächsten Generation für präzise Abtastung (bis zu 16 000 DPI) ohne Glättung, Filterung oder Beschleunigung
  • 11 Programmierbare Tasten : Individuelle Tasteneinstellungen und ein ultraschnelles Scrollrad mit zwei Bildlaufmodi ermöglichen eine vollständig anpassbare Steuerung beim Spielen und sind die ideale Kombination zur Gaming Tastatur
  • Anpassbare Gewichte : Bis zu fünf 3,6-g-Gewichte ermöglichen eine personalisierte Konfiguration von Gewicht und Balance
  • Lightsync Technologie : Die Logitech G Lightsync Technologie bietet ein vollständig anpassbare RGB-Beleuchtung, die sich auch mit dem Geschehen im Spiel synchronisieren lässt. Erfordert die Logitech Gaming Software
  • Mechanische Switches mit Tastenfederspannung : Ein Spannungssystem mit Federn und Drehgelenken aus Metall ist in die linke und rechte Maustaste integriert und sorgt für ein promptes und klares Klickgefühl mit sofortiger Rückmeldung an den PC
  • Upgrade auf 25K DPI: Erhöhe die DPI bis zu 25.600, um die weltweit erste Leistung im Submikronbereich freizuschalten. Verfügbar für alle Mäuse mit dem HERO 16K-Sensor über ein G HUB Software-Update
ab 49,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Roccat Kone AIMO Gaming Maus (hohe Präzision, Optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 16.000 Dpi), RGB AIMO LED Beleuchtung, 23 programmierbare Tasten, Designt in Deutschland, USB), weiß(remastered)
  • Aimo Beleuchtung – rgba-hintergrundbeleuchtung und LED-Lichteffekte
  • 5 unabhängig konfigurierbare Beleuchtungszonen
  • Optischer ROCCAT Owl-Eye Sensor mit 16.000 dpi
  • Einzigartige Form mit außergewöhnlicher Ergonomie, angepasst an deine Hand
  • Griffige, langlebige und schmutzabweisende Beschichtung, die sich weich anfühlt | easy-shift[+]-technologie für 24 mögliche Funktionen
ab 69,90 Euro
Bei Amazon kaufen
3. zelotes T90 Gaming Maus 9200 DPI, 8 Tasten, Multi-Modi LED, USB Gaming Maus, Gewichtstuning für Pro Gamer
  • Diese kabelgebundene Maus verfügt über 9200 DPI (1000/1600/2400/3200/5500/9200 DPI), kontrolliert Ihre eigene Geschwindigkeit. Umschalten Sie ihn an Ihre vielfältigen Anforderungen an die tägliche Arbeit oder das Gameplay an.
  • 8 Zusätzliche Gewichte – Gaming-Mäuse bieten Ihnen 8 zusätzliche Gewichte. Sie können Ihre Maus an Ihre Bedürfnisse anpassen, ein 8-teiliges Gewichtsstimmungs-Set (je 2,5 g/0,1 oz).
  • 13 verschiedene Beleuchtungsmodi: mit 13 bunten Beleuchtungsmodi (7 Atemfarb-Lichter + 6 einfarbige Lichter). Das LED-Licht kann bei Bedarf ausgeschaltet werden.
  • 8 Tasten (links/rechts/mittel/vorwärts/rückwärts/DPI/Fire Key\Lichtmodus-Schalter), Vorwärts- und Rückwärts-Tasten helfen beim Surfen auf der Webseite und die Feuer-Taste hilft dabei, Spiele zu gewinnen.
  • Kompatible Systeme: Windows 98, 2000, ME, NT, XP, Win 7, Win 8, Win 10, Mac OS und andere Betriebssysteme, Plug & Play.
ab 18,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Das ist wichtig im Gaming Maus Test!

Wichtig bei einem Gaming-Mouse-Test ist der Abstand zwischen der Mitte des Trackpads (links) und der Mitte des Trackpads (rechts) (in Zentimetern), wobei der größte Abstand in der oberen linken Ecke liegt. Der Abstand ist auch ein Maß für den Abstand der Maus vom Mauskopf und seiner Oberfläche, die sich auf der linken Seite des Trackpads befindet. Der Abstand ist auch ein Maß für den Abstand der Maus vom Computer, der sich auf der rechten Seite des Trackpads befindet. Diese Messungen sind sehr nützlich, insbesondere wenn Sie mehrere Objekte verfolgen. Diese Metrik sollte mit Ihrer Maus mitgeliefert werden. In den meisten Fällen haben wir sie nicht getestet, da sie für eine genaue Bestimmung der Verfolgungsentfernung zu weit entfernt sind. Die zuverlässigste Messung, die wir finden konnten, war der Abstand von der Mitte der Oberfläche des Trackpads zur Mitte des Trackpads. Der Abstand (in Metern) von der Mitte dieser Messung ist ungefähr gleich dem Abstand von der Mitte des Trackpads zu seinem Rand und dem Abstand zwischen dem oberen und unteren Rand (ungefähr gleich dem Abstand zwischen dem Trackpad selbst und dem Trackpad von der Mitte des Trackpads). Es mag nicht genau sein, aber es ist ein vernünftiger Ausgangspunkt für einen Vergleich. Die einzige andere Metrik, die wir getestet haben, war der Abstand von der Mitte des Trackpads zur Mitte des Trackpads.

Wesentlich im Gaming Maus Test ist darum

  • Genauigkeit, da die Genauigkeit der wichtigste Faktor bei einer Maus ist und tatsächlich oft das einzige oder primäre Kriterium für die Leistung einer Maus auf dem Spieltisch ist.
  • eine feine Technik.
  • das Gewicht und den Typ der Maus. Für die Mehrheit der Menschen benötigen Sie keine Gaming-Maus für ernsthafte Spiele, daher empfehlen wir sie nicht.

Das macht den Gaming Maus Testsieger aus!

Das positive Urteil in unserem Gaming Mouse Test ist ein guter Ausgangspunkt. Sie fühlt sich gut an und hat eine gute Einstellbarkeit. Das gummibeschichtete Gesicht der Ducky lässt sich leichter zerkratzen als das der Razer. Das gummibeschichtete Gesicht der Ducky lässt sich leichter zerkratzen als das der Razer. Wir bevorzugen das Gefühl des gummibeschichteten Gesichts der Ducky’s dem der Razer vor dem der Razer. Das gummibeschichtete Gesicht der Ducky ist das komfortabelste der drei von uns getesteten Modelle (die Rubberduck und die Nubia M1 waren die einzigen Mäuse ohne Ständer). Auch die anderen drei Mäuse liegen angenehmer in der Handfläche und haben ein angenehmes, rutschfestes Gefühl auf ihrer Oberfläche. Die Ducky ist jedoch nicht so bequem wie unsere anderen Picks und nicht so bequem wie unser Top-Pick, bei dem es sich um eine Maus mit Gummiüberzug handelt, die sich angenehm anfühlt.

Im Gaming Maus Test begeistern jene Computerteile am meisten bei dem Zocken.

Gaming Maus Test

Hier einige Nachteile bestimmter Gaming Mäuse

Negativ in unserem Gaming-Mouse-Test ist diese wenig bekannte und unterschätzte Option für Menschen mit kleinen Kindern, die eine Gaming-Maus mit einziehbarem Kabel wünschen. Die Tivoli Mini-Tech M4 ist eine USB-C 2.0-Maus mit drei USB-C-Anschlüssen und einem USB-C-zu-SPSK-Anschluss. Die M4 wird mit allen Standardfunktionen geliefert: einem zusätzlichen USB-C-Anschluss, Unterstützung für SFP- und USB-C-Audio und fünf USB-C-zu-SFP-Audioanschlüssen sowie einem optionalen Lightning zu USB-C-Kabel und einem optionalen Mikro-USB zu USB-C-Kabel (separat erhältlich). Tivoli gibt dieser Maus auch die Möglichkeit, ein Gerät wie ein Smartphone oder ein Tablet aufzuladen, und sie bietet mehr USB-C-Anschlussoptionen als jede andere Maus, die wir getestet haben.

Hier das Fazit über die besten Gaming Mäuse

Spielmäuse sind gut für Spiele geeignet, aber wir empfehlen sie nicht für jeden, der ein gutes Spiel spielen möchte. Die Razer Naga ist eine ausgezeichnete Maus für gelegentliche Spiele und für ernsthaftere Benutzer, aber sie ist für unseren Geschmack etwas zu laut. Für manche Leute ist die Naga ein bisschen zu laut, deshalb bietet sie zusätzlich zu ihrem Sound und ihrem eingebauten Bluetooth ein separates Mikrofon, um Ihren Sound und Ihre Stimme hinzuzufügen. Das eingebaute Mikrofon der Naga ist auch ziemlich laut. Wenn Sie also gehört werden wollen, müssen Sie es vielleicht neben eine andere Soundkarte stellen, die lauter ist als die Naga und der andere Sound darauf. Aber sein Klang ist auch ein wenig rau, so dass es nicht in einen Raum mit hoher Lautstärke und mittlerer Tiefe passt. Die USB-C-Anschlüsse von Razer sind ebenfalls sehr gut, mit einem umkehrbaren USB-C-zu-Mini-USB-Anschluss, einem umkehrbaren USB-C-zu-USB-A-Anschluss und einem USB-C-zu-USB-B-Anschluss. Wir hatten eine Menge Probleme, den USB-C-Anschluss an der Tastatur zum Laufen zu bringen, aber jetzt funktioniert er einwandfrei. Für jeden, der sich mehr Leistung für Spiele wünscht, ist die Naga eine gute Option. Aber wir empfehlen sie trotzdem nicht. Wenn Sie gehört werden wollen und mehr Leistung benötigen, sollten Sie die Intel HD Graphics 530 in Betracht ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.