Logitech Maus Vergleich

Für das Spielen benötigt jeder feine PC-Sachen. Die wichtigen Details lesen Sie hier in dem Logitech Maus Test.

1. Logitech M705 Marathon Kabellose Maus, 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 1000 DPI Laser-Sensor, 3-Jahre Akkulaufzeit, 7 Tasten, PC/Mac - schwarz, Englische Verpackung
  • Extrem lange Akkulaufzeit : Drei Jahre Batterielebensdauer sparen Zeit und Geld – und erfreuen die Umwelt. Die Batterielebensdauer ist nutzungsabhängig
  • Komfortable Handhabung : Hyperschnelle Bildläufe und viel Präzision dank Click-to-Click-Bildlauf und einem Mausrad, das auch seitliches Scrollen erlaubt
  • Angenehme PC-Maus : Zusätzliche Tasten für mehr Kontrolle (insgesamt sieben Tasten) sorgen dafür, dass die wichtigsten Klicks sitzen
  • Kabellose Verbindung : Der Logitech Unifying USB-Empfänger kann dauerhaft am Computer oder Laptop bleiben und stört auch beim Transport nicht– funktioniert auf Windows wie Mac Computern
  • Flexibel : Die Laserabtastung der Wireless Marathon Maus ermöglicht präzise Steuerung. Die Abtastung funktioniert reibungslos auf praktisch jeder Oberfläche, mit und ohne Mauspad
  • Wir empfehlen auch : Unsere neue Logitech MX Master 3 für ultimative Produktivität: Bildlauf mit 1000 Zeilen/Sekunde, anpassbar, Bluetooth/USB, wiederaufladbar, Abtastung auf Glas, Daumenrad
  • Logitech Unifying-Empfänger (befindet sich in der Maus)
ab 28,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Logitech MX Master Kabellose Maus Amz, Bluetooth/2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 1000 DPI Sensor, Wiederaufladbarer Akku, Multi-Device, Für alle Oberflächen, 5 Tasten, PC/Mac - schwarz
  • Pairing mit drei Geräten gleichzeitig: Zum Wechseln zwischen Computern braucht es lediglich einen Tastendruck. Kompatibel mit Bluetooth und einem Unifying USB-Empfänger, für Windows und Mac Rechner
  • Adaptives Scrollrad: Erleichtert das Navigieren durch lange Dokumente und Webseiten oder auch einfach beim Gaming, dank automatischem Wechsel zwischen präzisem und superschnellem Scrollen
  • Darkfield Laser Tracking: Die kabellose MX Master Bluetooth-Maus funktioniert auf praktisch jeder Oberfläche präzise –auf dem Mauspad genauso gut wie auf Glas und glänzenden Flächen
  • Unverkennbares Daumenrad: Seitliches Scrollen mit nur einer Daumenbewegung. Um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, muss die Logitech Options Software installiert werden
  • Verbesserte Energieverwaltung: Bis zu 40 Tage Energie und bereit zur Arbeit nach nur 4 Minuten Aufladen, ohne Unterbrechung während des Ladevorgangs
ab 74,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Was ist bedeutsam in dem Logitech Maus Test?

Wichtig bei einem Test von Logitech Mouse ist der USB-Anschluss. USB-Geräte haben einen kleinen, nicht standardmäßigen Anschluss in der Mitte, der sich normalerweise an der Vorderseite Ihres Computers befindet. Wenn Ihr Computer über einen solchen Anschluss verfügt, müssen Sie den mitgelieferten Adapter (der je nach Marke zwischen Euro15 und Euro35 kosten kann) für einen USB-Hub verwenden. Und falls nicht, handelt es sich um einen separaten USB-Anschluss. Wenn Sie keinen Hub haben, müssen Sie ein separates Kabel aus den mitgelieferten Kabeln kaufen oder Sie müssen Ihr Kabel aufrüsten. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre USB-Anschlüsse durch ein Kabel, einen Stecker oder einen Stand-out, der nicht seitlich in die Hauptplatine Ihres Computers hineinragt, voneinander getrennt halten. Die meisten Leute tun dies mit einem normalen USB-Hub, der über seinen USB-Anschluss an Ihren Computer angeschlossen wird und ein USB-Anschluss ist. Das Wichtigste ist auch, dass Sie Ihre USB-Anschlüsse durch ein Kabel, einen Stecker oder einen Stand-out, der nicht in die Seite der Hauptplatine Ihres Computers hineinragt, voneinander getrennt halten. Einige USB-Ladegeräte bieten zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels noch keine vollständige USB 2.0- oder USB 3.0-Unterstützung. Das liegt daran, dass der Standard, der von USB übernommen wurde, USB 2.0 ist.

Bedeutsam im Logitech Maus Test ist somit

  • die Möglichkeit, die Tastatur mit der Maus einzustellen. Eine gute Logitech-Tastatur sollte leicht zu navigieren sein, mit einer langen, taktilen Hintergrundbeleuchtung, einem Zwei-Finger-Scrollrad und einem leicht erreichbaren Ziffernblock.
  • ein ganz guter Preis.
  • dass das Kabel auch mit einer drahtlosen Tastatur verwendet werden kann.

Was ist gut beim Logitech Maus Testsieger?

Positiv in unserem Test von Logitech Mouse ist die Logitech Ducky Logitech W800 (auch bekannt als ‚Duck Logitech‘ [which] und ‚Ducky Mouse‘), die die brandneue Version dieser Maus zu sein scheint. Es handelt sich um eine neue Maus und um ein neueres Logitech-Modell, was bedeutet, dass wir nicht viele positive Dinge an dieser Maus gesehen haben. Die Logitech Ducky W800 hat eine sehr kleine, sich billig anfühlende Spitze, aber die große, gummibeschichtete Spitze fühlt sich genau richtig an. Die Logitech W800 war nur in einem Test, aber das war vor etwa einem Jahr, und jetzt sieht es so aus, als gäbe es sie nicht mehr lange. Die neueste Maus von Logitech, die Logitech W300, ist noch kleiner und eher eine Standby-Maus als eine Maus, die mit einer winzigen Klick-und-Halte-Taste benutzt werden kann.

Im Logitech Maus Test begeistern diese Computerteile sehr beim Zocken.

Logitech Maus Test

Logitech Mäuse die im Test nicht so überzeugen!

Negativ in unserem Testbericht über die Logitech Mouse ist die Logitech G502 Pro Gaming Mouse, die mit einem USB3-Anschluss und keinem USB-Anschluss sowie einem Bluetooth-Anschluss ausgestattet ist, aber immer noch einige ältere Geräte unterstützt. Die Logitech G502 Pro Gaming Keyboard ist eine gut aussehende Tastatur und verfügt über viele nützliche USB-C-Anschlüsse. Sie unterscheidet sich etwas davon, da sie keinen USB-Hub unterstützt. Die Logitech G502 Pro ist mit einem USB3-Anschluss oder 2.0 Type-C erhältlich, wobei der Anschluss selbst nicht enthalten ist. Logitech bietet den Logitech G502 Pro Wireless auch nicht in einer kabellosen Tastatur an, und es ist kein Ethernet- oder Wi-Fi-Adapter im Lieferumfang enthalten. Wenn Sie bereits einen USB-Hub besitzen, sollte der G502 Pro problemlos funktionieren. Unsere Wahl für die beste kabellose Tastatur ist die Logitech G502, und die Logitech M600 ist eine ebenso gute kabellose Tastatur für Windows.

Das Fazit über die besten Logitech Mäuse

Logitech-Mäuse sind für die meisten Menschen gut geeignet, aber wenn Sie nach einer kabellosen Maus suchen, sollten Sie eine kabelgebundene Maus ausprobieren. Drahtlose Mäuse, wie das Laptop Wireless Mouse Pad oder die Laptop Wireless Mouse Pad Wireless Mouse Mouse, bieten Ihnen mehr Reichweite, weniger Tasten und bessere Unterstützung. Sie können eine zusätzliche Maus für Spiele verwenden, solange sie über eine drahtlose Verbindung verfügt, aber Sie können eine kabelgebundene Maus nur zum Mauszitieren verwenden. Die besten kabellosen Mäuse sind nicht im Lieferumfang enthalten, und wenn ich zwischen zwei kabellosen Mäusen wählen müsste, würde ich eine kabelgebundene Maus bevorzugen. Wir sind jedoch noch nicht am Ende unserer Tests angelangt. Wenn Sie also kabelgebundene Mäuse nicht mögen oder wenn Sie drahtlose Mäuse den drahtlosen vorziehen, empfehlen wir Ihnen die drahtlosen Mäuse. Wir haben auch das drahtlose Mauspad mit unserer bevorzugten drahtlosen Tastatur getestet. Wir testeten drei weitere Mäuse: das Logitech Wireless Mouse Pad, Logitech Wireless Mouse Pad Wireless Mouse, Logitech Wireless Mouse Pad Wireless Mouse 2 mit Bluetooth und USB, Logitech Wireless Mouse Pad Wireless Mouse 2 mit Bluetooth und USB und Logitech Wireless Mouse Pad Wireless Mouse 2 mit Bluetooth und USB. Die beiden kabellosen Mäuse von Logitech arbeiten mit Bluetooth, kabellosen Tastaturen und kabellosen Mäusen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.