Mini Gps Tracker Vergleich

Für das Finden braucht man feine Ortungsgeräte. Alles was wichtig is gibt es an dieser Stelle beim Mini Gps Tracker Test!

1. JUNEO 901 Echtzeit Tracker Anti Verlust GPS Locator für Geldbörse Kinder Schwarz
  • ♦♦♦ Mini-Design & breite Verwendung: Mini-Multifunktions-GPS-Tracker Größe ist 47mm * 24mm * 18mm Der GPS-Tracker ist für den Einsatz in überall Geldbörse Portemonnaie Taschen Kinder Schulranzen Wichtige Dokumente konzipiert
  • ♦♦♦ Eingebauter Magnet: Die Live-Tracking-Funktionen sind grenzenlos! Der Mini-GPS-Tracker hat einen starken Magneten eingebaut. Es kann auch auf Metall magnetisiert werden. Der GPS Locator verfolgt seine Position, wie Autos, Lastwagen, Boote, Lieferwagen und Baumaschinen zur Diebstahlsicherung
  • ♦♦♦ Echtzeit-Positionierung und genaue Positionierung: Echtzeit-Tracking, Anzeige Standortinformationen automatisch (unterstützt Android / IOS APP, Web / WAP), Echtzeit-freie Tracking, GPS / A GPS / LBS-Modus Positionierung, Positionierungsgenauigkeit von bis zu 15 Meter. Drei Positionierung Weg: SMS-Nachricht, APP Positionierung, Web-Positionierung
  • ♦♦♦ Elektronischer Zaun (Geo-Zaun): Wenn Sie einen Geo-Zaun so einstellen, dass das Gerät seine Bewegung innerhalb eines Bezirks begrenzt, sendet das Gerät eine Nachricht an die APP, wenn es den Bezirk verletzt.
  • ♦♦♦ Lange Batterielebensdauer & Geschichte Track-Speicher: Der GPS-Tracker eingebaute 600mA Li-Ionen-Akku. Long Standby 200h, Nettogewicht: 25g.MINI Größe, Lovely, sehr geeignet für versteckte. Und das GPS-Gerät Innerhalb von 6 Monaten können Sie den Verlauf des Web Monitor Center-Geräts überprüfen und wiedergeben. Wir kennen den Standort Ihres geliebten Kindes oder älteren Elternteils.
ab 49,79 Euro
Bei Amazon kaufen
2. mini gps tracker auto mit free app klein locator fahrrad anti-thief echtzeit tracking für kinder hund taschen brieftasche schulranzen schwarz
  • 【Multifunktional】: Elektronischer Geofence, Überdrehzahlalarm, Alarm bei niedrigem Stromverbrauch, Vibrationsalarm, Sie können diese Funktion per SMS oder App einstellen.
  • 【Mini-Design und breite Verwendung】: Der Mini-Multifunktions-GPS-Tracker ist 47 mm x 24 mm x 18 mm groß. Der GPS-Tracker ist für den Einsatz in Geldbörsen, Geldbörsen, Taschen, Kindern, Schulranzen und wichtigen Dokumenten konzipiert.
  • 【Verlaufsspeicher】: Innerhalb von 8 Monaten können Sie den Routenverlauf des Web Monitor Center Geräts überprüfen und wiedergeben. Wir kennen den Standort Ihres geliebten Kindes oder älteren Eltern.
  • 【Echtzeit-Positionierung und genaue Positionierung】Echtzeit-Tracking, Anzeige der Standortinformationen automatisch (unterstützt Android / iOS APP, Web / WAP), Echtzeit-freie Tracking, GPS / A GPS / LBS-Modus Positionierung, Positioniergenauigkeit von bis zu 5 Metern. Drei Positionierungen: SMS-Nachrichten, App-Positionierung, Web-Positionierung.
  • 【Perfekte Leistung】600mAh Ultra-große Kapazität Akku, intelligentes Power Management, lange Standby-Zeit, Ladezeit bis zu 25 Tage. Normale Anwendung ca. 2 Tage. Längere Lebensdauer mit IP66 Schutz für guten Schutz.
ab 28,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Zunächst ein paar essenzielle Details zum Mini Gps Tracker Test

Wichtig bei einem Mini-Gps-Tracker-Test ist die Fähigkeit, bis zu 30 Meilen pro Tag auf dem Weg zu verfolgen – so gehen Ihnen die Daten nicht aus. Obwohl Sie eine Zahl zwischen 40 und 80 verfolgen können, können Sie sich nicht daran erinnern, was Sie in den letzten 10 Kilometern getan haben. Das ist großartig für das Laufen in den Bergen, aber für das gelegentliche Joggen über 10 Meilen haben Sie vielleicht nicht viel Verwendung. Was GPS betrifft, sollten Sie mit der Genauigkeit einiger neuerer GPS-Produkte zufrieden sein. Einige meiner langjährigen Kunden und einige meiner früheren Kunden sind begeisterte Fans dieser Art von Geräten, so dass ich noch nie eine ganze Reihe von Tests auf dem Feld absolvieren konnte. Ein paar meiner ehemaligen Kunden benutzen es, und ich auch! Ich habe einige Geräte von Garmin verwendet, die seit 2013 zum Sortiment meines ehemaligen Arbeitgebers gehörten, und die meisten dieser Geräte verwenden dieselbe proprietäre Firmware, die die meisten Geräte von Garmin/Polarstar und die meisten anderen Marken abdeckt. Sie werden einige Tests vor Ort finden, aber nicht genug, um das Gesamtbild zu erfassen, also werden wir uns nicht allzu sehr damit befassen. Bei den Garmin-Geräten ist dies eine Option, da die Daten direkt über die App des Geräts und nicht in der Wolke verfügbar sind.

Bedeutsam in unserem Mini Gps Tracker Test ist deswegen

  • die Genauigkeit des GPS des Geräts.
  • eine gute Technik.
  • ein qualitativ hochwertiges Display, das Sie leicht sehen können, wenn Sie Ihr Telefon gegen die Seite des Telefons neigen.

Welcher Mini Gps Tracker Testsieger überzeugt?

Positiv in unserem Test des Mini Gps Tracker ist das eingebaute Herzfrequenzüberwachungssystem, das Ihre Herzfrequenz verfolgt, auch wenn Sie kein Gerät in der Hand halten. Der Herzfrequenzmonitor II, der an einer beliebigen Stelle auf dem Brustkorb platziert werden kann, enthält einen Herzfrequenzmonitor, der Ihre Herzfrequenz mit fünf Schlägen pro Minute aufzeichnet. Früher waren die Herzfrequenzdaten ein Plus bei unserer Top-Auswahl von Garmin, der Strava Maxi HR 2.0 . Uns fiel auch auf, dass das System unter bestimmten Umständen zusätzlich zur Geschwindigkeit Ihres Fahrrads auch Ihre Herzfrequenz aufzeichnet, und wenn Sie auf einem Laufband laufen, misst es Ihre Geschwindigkeit aus einem Satz von drei statt zwei Schritten. (Wenn Sie z.B. mit 6 Meilen pro Stunde an den Strand gehen, zeichnet das System Ihre maximale Herzfrequenz als 6,5 auf, und dann den Durchschnitt als 6,4, so dass 6,4 als 6,5 und 6,4 als 6,4 aufgezeichnet wird)

Diese Ortungsgeräte sind deshalb vorzüglich für das Aufspüren in dem Mini Gps Tracker Test.

Mini Gps Tracker Test

Was ist potentiell negativ im Mini Gps Tracker Test?

Negativ in unserer Überprüfung des Mini-Gps-Tracker ist das Fehlen von GPS und Wi-Fi. Sie können immer noch ein Smartphone damit verwenden, aber die Gps-App ist eingeschränkter, ebenso wie die Gps-Funktion, mit der Sie ein Bluetooth-Telefon mit der Gps-App verwenden können. (Und da die GPS-Anwendung keine GPS-Funktionen enthält, gibt es auch keine Möglichkeit, ein Smartphone damit zu verbinden – es sei denn, Sie planen, es in sehr abgelegenen Gebieten zu benutzen, verwenden Sie Ihr Smartphone also als Bluetooth). Auch die Akkulaufzeit ist kurz: Sie beträgt etwa drei bis vier Stunden Flugzeit, vom Einschalten des GPS bis zum Ausschalten. Wir haben auch festgestellt, dass das iPhone 6 Plus keine Mobilfunkdaten unterstützt, obwohl es die aktuellste Version des Mobilfunknetzes unterstützt. Wir haben das iPhone 7 getestet (und das seit Anfang 2013), und es unterstützt kein GPS-Signal.

Das Schlusswort über die besten Mini Gps Tracker

Mini Gps-Tracker sind gut geeignet, um Dinge zu verfolgen, die Sie häufig verwenden, wie Ihr Gewicht und Ihre Fitness. Sie müssen zwei davon kaufen, um mit allem, was Ihnen wichtig ist, Schritt zu halten. Es ist also eine gute Investition, falls Sie sich jemals entscheiden sollten, sie nicht zu benutzen. Das GPS Elite ist ein großartiges GPS und ist mit drei Geschwindigkeiten erhältlich: 30, 15 und 10. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten bis guten GPS-Tracker in verschiedenen Farben sind, ist dieses Modell großartig. * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 100 Euro. Das Garmin VIRbx ist das erschwinglichste GPS-Gerät, das wir getestet haben, und es ist eine gute Option für Vielreisende, die ohne zusätzliche Kosten mehr GPS-Fähigkeiten wünschen und sich keine Sorgen machen wollen, jedes Mal ein ganz neues Telefon zu bekommen. Es ist auch recht langlebig und hat einige Vorteile – vor allem ein Herzfrequenzmessgerät (das nicht so intelligent ist wie das VIRb, aber eine Menge Informationen liefert), einen Beschleunigungsmesser und einen GPS-Signalgenerator. Das GPS-Modell hat kein GPS-Modul; es verwendet eine separate Antenne, die Sie zur Entfernungsverfolgung verwenden können. Obwohl das VIRbx nur mit drei Geschwindigkeiten erhältlich ist: 30, 15 und 10 erhältlich ist, müssen Sie mindestens 50 Euro für ein zweites, drittes oder viertes Paar GPS-Empfänger ausgeben, damit es richtig funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.