PC Gehäuse Vergleich

PC-Sachen sind bedeutsam beim Zocken. Alles was wichtig is gibt es an dieser Stelle im PC Gehäuse Test!

1. Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
  • MODERNE OPTIK FÜR GAMER: Die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas sowie die farbigen Lüfter verleihen dem TG4 eine stylische Gaming-Optik.
  • KOMPAKTES GEHÄUSEDESIGN: Das Gehäusedesign verzichtet bewusst auf Unnötiges und ist so kompakt wie möglich.
  • ZWEI GEHÄUSEVARIANTEN: Das TG4 ist in einer Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern oder vier einfarbigen LED-Lüftern in Blau oder Rot erhältlich.
  • VOLLE BELEUCHTUNGSKONTROLLE: Der RGB-Variante des TG4 liegt eine 4-fach RGB-Steuerung für adressierbare LEDs bei.
  • Mit dieser können entsprechende LED-Elemente über ein Mainboard mit 3-poligem Anschluss für adressierbare LEDs gesteuert werden oder komplett manuell ohne den entsprechenden Anschluss.
ab 55,42 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Sharkoon VS4-V PC-Gehäuse (2x USB 3.0, ATX) schwarz
  • Kabelmanagement-System
  • Front-I/O: 2x USB 3.0, 2x Audio
  • Schnellverschlüsse für zwei optische Laufwerke und drei 3,5" Festplatten
  • 6 Slots für Erweiterungskarten
  • Lieferumfang: ATX-Gehäuse VS4-V, 1x Slotabdeckung, Schraubenset, Montagematerial
ab 29,61 Euro
Bei Amazon kaufen
3. Sharkoon NIGHT SHARK RGB PC-Gehäuse Rgb
  • HIGHEND-MAINBOARD-UNTERSTÜTZUNG: Der NIGHT SHARK unterstützt neben gängigen ATX-Mainboards auch den größeren E-ATX-Formfaktor.
  • GROSSER SHOWROOM: Durch das Seitenteil aus gehärtetem Glas und den oben liegenden Netzteiltunnel lässt sich die verbaute Hardware optimal präsentieren
  • OPTIMIERT FÜR WASSERKÜHLUNGEN: Der NIGHT SHARK ist auf Radiatoren bis zu 360 mm ausgelegt und bietet dedizierte Langlöcher für die Wasserkühlungsmontage
  • DURCHDACHTES INNENRAUMDESIGN: Im NIGHT SHARK lässt sich eine Vielzahl an Festplatten und großen Highend-Komponenten installieren
  • VIER GEHÄUSEVARIANTEN: Gehäusevarianten mit RGB-Lüftern, blauen oder roten LED-Lüftern oder ganz ohne Lüfter bieten individuelle Airflow-Lösungen
ab 63,95 Euro
Bei Amazon kaufen

Auf was kommt es im PC Gehäuse Test an?

Wichtig beim Test eines PC-Gehäuses ist, wie es funktioniert. Das Aptek HPC3-8 ist ein Aptek CPU-Wasserblock, der mit den meisten PCs funktioniert, aber er hat einige Mängel. Der erste ist, dass der HPC3-8 anscheinend keinen Netzschalter enthält, eine Funktion, die seine Verwendung erleichtern würde, da der HPC5-2 mit einem solchen erhältlich ist. Der Hauptstromadapter (USB-C) des Aptek HPC3-8 ist ein USB-A-Stecker, während der USB-A-zu-Standard-A-Stecker USB-C ist. Die beiden anderen USB-C-Anschlüsse sind die gleichen, aber der Hauptanschluss und der Anschluss USB-C auf Standardgröße sind mit „USB-C power“ bezeichnet. Der Aptek ist jedoch eine ziemlich alte Version des HPC2. Das bedeutet, dass er viele bekannte Probleme hat, die mehr Aufmerksamkeit erfordern. Er hat zwar einen USB-C- und einen Standard-A-Adapter, aber wenn Sie ihn an den Hauptanschluss anschließen, erhalten Sie eine intermittierende (manchmal völlig leere) Antwort. Das ist nicht ideal, zumal der HPC3-8 nicht einmal einen AC-Eingang hat und Sie kein externes Netzteil anschließen können (die beiden Aptek-Ports auf derselben Karte haben einen einzigen DC-Eingang).

Bedeutsam in dem PC Gehäuse Test ist folglich

  • der Fähigkeit, Ihre Gegenstände einfach und sicher aufzubewahren und zu transportieren, unabhängig davon, ob es sich um einen Laptop oder ein Handy-Ladegerät handelt. Die beste Art und Weise, dies zu tun, ist, sie an einem dafür vorgesehenen Ort aufzubewahren.
  • eine feine Technik.
  • die Möglichkeit, eine Tastatur oder Maus anzubringen, damit Sie nicht an einer einzigen, ungünstigen Position hängen bleiben. Für diesen Leitfaden haben wir uns in erster Linie auf Desktop- und Laptop-Taschen konzentriert, aber wir haben auch einige andere Modelle gefunden, die ebenfalls funktionieren.

Was ist gut beim PC Gehäuse Testsieger?

Positiv in unserem Test des PC-Gehäuses ist eine gut gebaute, preisgünstige und solide gebaute Wandhalterung für ein Macbook oder einen Desktop-Computer. Auch wenn dieses Modell nicht in jeder Hinsicht das Beste ist, so ist es doch eine gute Wahl für Leute, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen. Das von Zagg gebaute, 10 Zoll hohe, an der Wand montierte Smart Cover von Locus ist eines von mehreren neuen Modellen einer beliebten, aber teuren Marke. Es ist für ein MacBook Pro oder ein Macbook Pro (13-Zoll-iMac, 13-Zoll-iMac Pro, iPod der 9. Generation, Retina der 9. Generation) konzipiert und wird mit einer abnehmbaren, herausnehmbaren Batterie geliefert (mit einjähriger Austauschgarantie). Das Gerät, das auf der Oberseite der Tastatur sitzt, bietet eine bequeme Höhe von 11 Zoll auf beiden Seiten der Tastatur für eine bequeme Schreibposition und eine Höhe von 2,6 Zoll auf der Rückseite. Dies ist die Höhe der Wand, die wir in unserer Top-Auswahl, der Zagg Smart Wall Mount, empfehlen.

Diese PC-Sachen sind demnach mustergültig für das Zocken in dem PC Gehäuse Test.

PC Gehäuse Test

Welche Nachteile können PC Gehäuse im Test haben?

Negativ in unserer PC-Gehäuse-Überprüfung ist ein weiteres von Midea hergestelltes Gerät, das auf einer Reihe von Websites erhältlich ist (einschließlich unserer anderen Auswahlen). Dieses Gerät ist etwas höher als die Top-Pick in unserem Leitfaden für die beste Küche, zumindest in dem Sinne, dass es ein zusätzliches Gestell, einen stabileren Deckel und einen Kühler sowie eine Klimaanlage hat. Die beiden Lüfter des Geräts können direkt in der Mitte des Geräts platziert werden, oder Sie können einen davon an einer Wand in der Nähe der Rückseite anbringen – ersterer würde es zu einem weniger effizienten Gerät machen, und letzterer könnte eine Quelle für einen Luftstrom sein, der für mehr Luftbewegung um den Schrank herum sorgt. Das Hauptproblem bei dieser Einheit ist neben der Tatsache, dass sie nicht sehr kompakt ist, dass einige Schrauben zur Befestigung der beiden Lüftersteuerungen am Schrank fehlen. Außerdem haben die Lüfter keine Kurzwahlschalter, so dass Sie die Geschwindigkeit mit dem Netzschalter einstellen müssen.

Dies ist unser PC-Sachen Fazit

PC-Gehäuse sind gut geeignet, um Wasser fernzuhalten, aber sie können auch anfällig für Überhitzung sein. Wenn Ihr Wasser vom Tank ferngehalten werden soll, sollte es sich in diesem Bereich befinden – nicht auf dem Warmwasserbereiter. Aber auch wenn Sie für alle anderen Aufgaben einen Schlauchschlauch verwenden können, wäre das hier nutzlos. Der ZX Spectrum wird mit einem eigenen Filtersatz zum Reinigen des Warmwasserbereiters geliefert, bietet aber auch die Möglichkeit, den Warmwasserbereiter direkt zu verwenden, was bequemer ist, als zum Einschalten des Warmwasserbereiters auf einen kleinen Schlauch zurückgreifen zu müssen. Der Spectrum ist ein sehr leistungsfähiges Gerät, wenn auch zu dem Preis, dass er ziemlich klein ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie das Geld nicht für mehr Warmwasserbereiter ausgeben sollten. Man bekommt, wofür man bezahlt. Soweit wir gehört haben, haben wir den V8 Spectrum in all den gleichen Situationen getestet wie Sie. Dasselbe gilt für den V2: Der V8 ist einer der leisesten Warmwasserbereiter, die wir getestet haben, er ist einer der saubersten, und er ist einfach zu bedienen. Der V2 ist eines der meistgeschätzten Geräte. Er hat das beste Design für einen All-in-One-Warmwasserbereiter mit niedrigem Profil und einem flachen Wassertank, der es einfach macht, sich zu bewegen und Wasser zu platzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.