PC Lenkrad Vergleich

Wer Videospiele-Sachen sucht für das Zocken, ist an dieser Stelle richtig. Die wichtigen Details lesen Sie hier im PC Lenkrad Test.

1. Thrustmaster T80 Ferrari 488 GTB Edition (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, PS4 / PC)
  • Eingebaute "PS"-, "SHARE"- und "OPTIONS"-Buttons für leichte Navigation auf der PS4 und in den In-Game-Menüs
  • Ergonomisch geformtes Lenkrad, optimiert für alle Arten von Rennspielen auf der PlayStation 4 (GT, F1, Stockcar, Rallye, Arcade usw.)
  • Realistischer, linearer Lenkradwiderstand mit automatischem Return-to-Center Mechanismus (exklusives Thrustmaster “Bungee Cord”-System)
  • Kugelgelagerte, sequentielle Schaltwippen: 2 digitale Schaltwippen zum Hoch- und Runterschalten für noch schnellere Gangwechsel
  • Großes Pedalset mit anpassbarem Neigungswinkel und breiter Fußablage für ultra-präzises, komfortables Beschleunigen und Bremsen
  • Zentrales Befestigungssystem mit weitgefassten Klemmen für optimale Stabilität
ab 86,03 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Logitech G29 Driving Force Gaming Rennlenkrad, Zweimotorig Force Feedback, 900° Lenkbereich, Racing Leder-Lenkrad, Verstellbare Edelstahl Bodenpedale, PS4/PS3/PC/Mac, Schwarz
  • Rennsimulator-Rennlenkrad: Erlaubt am PC, mit PlayStation 4 oder 3 eine realistische Steuerung und Fahrsimulation
  • Flüssige Bedienung: Das Lenkrad von Logitech G29 für PS4, PS3 und PC verfügt über mittige Eingabetasten, die einen zusätzlichen Controller überflüssig machen
  • Reaktionsschnelles Force-Feedback: Der Mechanismus mit zwei Motoren garantiert ein realistischeres Spielerlebnis
  • Behalten Sie die Kontrolle: Leistungsstarke Bodenpedaleinheit mit nichtlinearem Bremspedal
  • Lange Produktlebensdauer: Robuste Kugellager aus Massivstahl, Schalthebel und Pedale aus Edelstahl und F1-Lenkradbezug aus handgenähtem Leder
ab 255,44 Euro
Bei Amazon kaufen

Worauf achten wir in dem PC Lenkrad Test

Wichtig bei einem PC-Lenkradtest ist, dass sich das Lenkrad frei drehen kann und sich beim Einschalten des Rades nicht auf und seitlich im Radkasten dreht; sonst dreht es sich zu schnell, was das Einlegen des Gangs erheblich erschwert. Der andere wichtige Punkt ist die Qualität des Lenkrads. Ein gutes Lenkrad sollte ein Rad haben, das sich leicht drehen lässt und mit dem man sich wohlfühlt. Die folgenden Lenkmodelle sind beliebt und sollten den meisten Besitzern bekannt sein. Steer Pro und Steer Plus sollten die am weitesten verbreiteten Bildschirmmodelle sein (auch wenn einige Modelle ausverkauft sind, können sie immer noch in der Online-App gekauft werden, und das Lenkrad ist immer noch über die App erhältlich). Das Wichtigste, was bei jedem Lenkrad zu beachten ist, abgesehen von der Gesamtgröße, dem Design und der Design-Ästhetik, ist, ob es sich um eine Standardgröße oder eine Sonderanfertigung handelt. Wenn es sich um eine Standardgröße handelt, wird es ein Rad haben, das auf jede Fahrergröße passt. Wenn es sich um eine Sonderanfertigung handelt, gibt es normalerweise einen zusätzlichen Knopf oder eine Schraube zum Festziehen der Lenkmutter. Sie können auch einen Indikator sehen, der den Radtyp anzeigt. Dieser kann Ihnen sagen, was Sie am liebsten am Rad haben möchten, und manchmal bietet der Hersteller diese Option in der App an. Es gibt zwei weitere wichtige Faktoren beim Lenken: Ihr Fahrzeug und wie Sie es fahren. Neben der Suche nach einem funktionierenden Lenksystem müssen Sie auch nach Lenkungszubehör suchen, das dazu beiträgt, dass Ihr Fahrzeug reibungslos fährt.

Essenziell in dem PC Lenkrad Test ist folglich

  • wie ein Computer funktioniert, und hier ist es am wichtigsten, einen Treiber zum Lesen zu bekommen.
  • eine gute Technik.
  • ein Rad mit einem Verhältnis von mindestens 50:90, und je mehr es ist, desto besser fühlt es sich an Händen und Füßen an.

Welcher PC Lenkrad Testsieger überzeugt?

Positiv in unserem Test des PC-Lenkrads ist die Leichtgängigkeit des Ego Pro, die es ihm ermöglicht, problemlos über unebenes Gelände zu gleiten. Das Ego Pro liegt bequem in der Hand und hält sowohl das Lenkrad als auch das Gaspedal. Der Ego Pro hat bei unserem ersten Test im Auto besser gepasst als unser aktueller Top-Pick. Das Lenkrad des Ego Pro sitzt fest auf dem Boden, im Gegensatz zu einigen unserer früheren Plektren, die ein gekröpftes Rad hatten, so dass es nach vorne gleiten konnte und das Brems- und Gaspedal hineinrutschen konnte. Es mag zwar schwer zu bedienen sein, aber das Ego Pro ist viel einfacher zu fahren und weniger irritierend für unsere Finger als der Rest des Lenkrads, das wir getestet haben. Das Ego Pro hat mit einem Gummipolster einen sichereren Griff als unsere anderen Plektren, was dazu beiträgt, dass unsere Finger nicht über die Oberfläche rutschen. Wenn ein paar Finger im Griff des Ego Pro abrutschen, kann das Lenkrad ohne jede Anstrengung herausrutschen.

Diese Videospiele-Sachen sind demnach vorzüglich für das Spielen in dem PC Lenkrad Test.

PC Lenkrad Test

Welche Nachteile können Pc Lenkräder im Test haben?

Negativ in unserem PC-Lenkrad-Test ist natürlich der Preis des X3, der mehr kostet als der des BMW. Das Unternehmen bietet keine Garantieinformationen zum Vergleich mit dem BMW, daher gehen wir davon aus, dass dies alles eine Frage des persönlichen Geschmacks ist. Wenn Sie einen PC mit dem X3 besitzen, empfehlen wir Ihnen, vor dem Upgrade auf den X3 Plus sicherzustellen, dass die Treiber installiert sind. Die Treiberunterstützung des X3 hat ebenfalls keine Hardware-Diagnose, verfügt aber über eine programmierbare LED und einen USB-C-Anschluss. Die Treiberunterstützung des X3 verfügt ebenfalls über keine Hardware-Diagnose, ist jedoch mit einer programmierbaren LED und einem USB-C-Anschluss ausgestattet. Die Treiberunterstützung des X3 verfügt ebenfalls über keine Hardware-Diagnose, ist jedoch mit einer programmierbaren LED und einem USB-C-Anschluss ausgestattet. Diese Dinge sind zwar unbedeutend, aber wir sind nicht der Meinung, dass Sie 1.000 Euro für einen Computer ausgeben sollten.

Das ist unser Videospiele-Sachen Fazit

Die PC-Lenkräder eignen sich gut für das Fahren mit einem älteren Motor. In unseren Tests fühlten sich die Reifen innen genauso gut an wie außen, und die Haftung auf der Straße war einfach und komfortabel. Obwohl es mehrere Reifenmarken gibt, die diesen Standards entsprechen, haben wir die Reifen getestet, die für den OHC (oben links) und den ESM (links) geeignet sind. Die Reifen fühlten sich in beiden Fällen ähnlich an und fühlten sich nicht so heiß und glatt an wie der RBC und gaben keinen üblen Geruch ab. Sie tauchten auch nicht im Auto auf, was unserem Test im Wege stand. Diese Laufflächen sind für den X-Lap 2, die neuere Version des OHC, ausgelegt. Die Reifen des X-Lap 2, die auf den älteren OHC passen, ergeben jedoch leicht unterschiedliche Profilmuster. Unser Top-Pick, der OHC, hat auch eine andere Gummimischung als unser neuer Pick. Obwohl unsere Plektren nicht ganz so viel Feedback gaben wie der RBC, hat der X-Lap 2 eine ähnliche Gummimischung. Wie die meisten Reifen des X-Lap 2 ist auch dieses Profilmuster ziemlich dick, so dass der Laufflächendruck nicht so hoch ist. Außerdem sind die Räder des X-Lap 2 nicht ganz so komfortabel wie die des RBC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.