Razer Tastatur Vergleich

Wer PC-Sachen finden möchte für das Spielen, ist an dieser Stelle richtig. Der Razer Tastatur Test soll passende Modelle präsentieren und wichtige Daten geben.

1. Razer Ornata V2 - Gaming Tastatur mit mecha-membranen Hybrid-Schaltern (Multifunktionaler Drehregler und Medientasten, voll programmierbar, RGB Chroma) QWERTZ | DE-Layout, Schwarz
  • Razer Hybrid-Mecha-Membran-Technologie: Die Tastatur verschmilzt das klickende Feedback eines mechanischen Switches mit dem vertrauten Touch einer konventionellen Tastatur, damit jeder Tastenanschlag so angenehm wie präzise ist
  • Multifunktionaler digitaler Drehregler und Medientasten: Funktionen wie Pause, Wiedergabe und Überspringen zuweisen und alles im Detail anpassen, von der Helligkeit bis zur Lautstärke — noch bequemer lässt sich Entertainment nicht genießen
  • Powered by Razer Chroma RGB: Mit 16.8 Millionen Farben und einer ganzen Reihe von Effekten lässt sich die Tastatur individuell anpassen und dank dynamischen Beleuchtungseffekten bei Spielen mit Chroma-Unterstützung eine noch intensivere Immersion genießen
  • Weich gepolsterte ergonomische Handballenauflage aus Kunstleder: Die weich gepolsterte Auflage verbindet sich per Magnet mit der Tastatur und ist perfekt ausgerichtet, um die Handgelenke zu entlasten, damit es auch bei längeren Sessions nicht zu Ermüdungserscheinungen kommt
  • Kabel-Management: Die Razer Ornata V2 verfügt über Aussparungen, mit deren Hilfe sich das Kabel verstecken und an einer beliebigen Seite wieder herausführen lässt, damit der Tisch schön aufgeräumt bleibt
ab 91,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Razer BlackWidow V3 (Green Switch) - Gaming Tastatur mit mechanischen Schaltern (Taktil & klickend, ABS-Tastenkappen, Medientasten, RGB Chroma Beleuchtung) QWERTZ | DE-Layout, Schwarz
  • POWERED BY RAZER CHROMA RGB: Mit 16,8 Millionen Farben und einer Vielzahl von Effekten lässt sich die Tastatur individuell anpassen und eine noch größere Immersion durch dynamische Beleuchtungseffekte genießen, die bei Spielen mit Razer Chroma-Unterstützung ausgelöst werden.
  • MECHANISCHE RAZER GREEN SWITCHES: Mit jedem Tastenanschlag ist das satte Feedback zu hören und zu spüren und das klassische Design verwöhnt mit optimierter Auslösung und Rückschaltepunkten, die eine noch bessere Performance beim Gaming ermöglichen.
  • TRANSPARENTES SWITCH-GEHÄUSE: Das vollkommen durchsichtige Design zeigt die wahre Leuchtkraft von Razer Chroma RGB — von detaillierten Beleuchtungsanpassungen bis hin zu noch mehr Immersion, denn die Tastatur reagiert dynamisch auf über 150 kompatible Spiele.
  • DIGITALER MULTIFUNKTIONSREGLER UND MEDIEN-TASTE: Diese Tasten lassen sich so konfigurieren, dass sich mit ihnen Musikstücke pausieren, wiedergeben und überspringen lassen. Auch Lautstärke oder Helligkeit lassen sich anpassen — so geht perfektes Entertainment.
  • DOUBLESHOT-ABS-TASTENKAPPEN: Dank eines Doubleshot-Gussverfahrens kann sich die Beschriftung niemals abnutzen und die Tastenkappen haben extra dicke Seiten, wodurch sie extrem robust sind und auch ständiges Spamming locker wegstecken.
ab 115,00 Euro
Bei Amazon kaufen
3. Razer BlackWidow Elite (Green Switch) - Gaming Tastatur mit mechanischen Schaltern (Taktil & klickend, Handballenauflage, RGB Chroma Beleuchtung) QWERTZ | DE-Layout, Schwarz
  • MECHANISCHE SWITCHES VON RAZER: Die extra für Gaming designten Mechanischen Switches von Razer garantieren optimale Auslöse- und Rücksetzungspunkte, damit Befehle exakt und blitzschnell wie gewünscht ausgeführt werden
  • MULTIFUNKTIONALER DIGITALER DREHREGLER: Die Razer BlackWidow Elite ermöglicht die direkte Anpassung von der Helligkeit bis hin zur Lautstärke per programmierbarem multifunktionalen digitalen Drehregler mit gleich drei taktilen Medientasten
  • ERGONOMISCHE HANDBALLENAUFLAGE: Die Tastatur ist mit einer ergonomischen Handballenauflage ausgerüstet, die per Magnet an der Vorderseite der Tastatur andockt und mit ihrem weichen Kunstleder für optimalen Komfort sorgt
  • VOLLSTÄNDIG ANPASSBARE TASTEN: Jede einzelne Taste der Razer BlackWidow Elite lässt sich frei belegen, sodass sie andere Funktionen übernehmen oder per Makro sogar die Funktion mehrerer Tasten gleichzeitig haben kann
  • KONSTRUIERT FÜR MAXIMALE LANGLEBIGKEIT: Mechanische Switches von Razer bieten eine Top-Leistung und zuverlässige Lebensdauer, um absolute Höchstleistungen beim Gaming zu ermöglichen
ab 120,26 Euro
Bei Amazon kaufen
4. Razer BlackWidow Elite Mechanische Gaming-Tastatur: gelbe mechanische Schalter – linear & leise – Chroma RGB-Beleuchtung – magnetische Handgelenkstütze – Dedicated Media Keys & Dial – USB-Passthrough
  • Multipreisgekrönte RAZER-MECHANISCHE SCHALTER: Speziell für Gaming. Bis zu 80 Millionen Tastenanschläge
  • Digitales Multifunktions-Zifferblatt: mit dedizierten Mediensteuerungen.
  • Voll programmierbare Tasten: Individuelle Tastenbelegungen und Makros
  • Ergonomische Handgelenkauflage: für erweiterten Spielkomfort
  • HYBRID ON BOARD SPEICHER UND CLOUD STORAGE: Zugriff auf personalisierte Einstellungen überall
ab 122,87 Euro
Bei Amazon kaufen

Die wichtigen Eigenschaften in dem Razer Tastatur Test

Wichtig bei einem Razer Keyboard Test ist die Art der Taste. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass die MX Blue etwas weniger komfortabel ist als die MX Brown. Aber sie hat immer noch eine angenehme Hintergrundbeleuchtung, und sie hat eine sehr schöne Daumenauflage, einen Tastenschacht und ein paar Zusatztasten für die Zusatztasten. Sie sollten diese Tastatur nicht kaufen müssen, es sei denn, Sie sind auf der Suche nach einer preiswerten Option, und ihre kompakte und komfortable Größe ist ein Muss in unserem Handbuch für Laptops, Desktops und tragbare Tastaturen. Dieses Modell ähnelt der MX Brown, aber es ist viel kleiner (und Sie haben keine Zusatztasten), und seine RGB-Hintergrundbeleuchtung ist gedimmt. Wir denken, dass die MX Red für die meisten Menschen die komfortabelste Einrichtung zum Tippen ist, aber sie ist auch teurer und wird mit einem schwereren, schwereren Kabel geliefert. * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung betrug der Preis 80 Euro. Nachdem wir mehr als 30 Tastaturen verwendet und getestet hatten, stellten wir fest, dass die MX Blue für die meisten Menschen die komfortabelste Eingabeeinrichtung ist. Sie ist auch größer und komfortabler als die MX Blue für die meisten Leute, die zusätzliche Hardware benötigen (wir haben auch einige Beschwerden von Leuten bemerkt, die sagten, diese sei zu groß und sie hätten nicht genügend Tasten, aber wir konnten die Behauptungen nicht überprüfen).

Essenziell in unserem Razer Tastatur Test ist also

  • dass Razer über einen USB-C-Anschluss verfügt, über den Benutzer Dateien über ein USB-Kabel übertragen können. Die einzigen anderen USB-C-Anschlüsse, die mit Razer-Tastaturen geliefert werden, sind die beiden auf der Rückseite und der auf der Rückseite der Tastatur.
  • eine hohe Materialqualität.
  • die Tastenkappen, die Sie wählen, aber das bedeutet nicht, dass Sie unbedingt einen schönen, einzigartigen Schlüssel bekommen.

Welcher Razer Tastatur Testsieger überzeugt?

Positiv in unserem Razer-Tastatur-Test ist die Razer Hydra-WRT Mini mit Touchpad, die ein Touchpad an der Seite und einen Lautstärkeschalter auf der Rückseite hat, den Sie unabhängig voneinander einstellen können. Auf diese Weise können Sie die Oberfläche nach Ihren Wünschen anpassen, obwohl Sie nicht darauf beschränkt sind. Dies ist der einzige Fall, der über einen USB-C- und einen USB-A-Anschluss verfügt, so dass Sie sie drahtlos verwenden können. (Die beiden anderen sind separat erhältlich.) Die einzige andere Funktion, die wir nicht mögen, ist ein separater Ladeanschluss für Ihr Telefon. Auch wenn Sie dadurch vielleicht nicht schneller werden, steht Ihnen dieser Anschluss zur Verfügung, wenn Sie dies wünschen. Sie können diesen Anschluss aber auch durch die Vorderseite oder zum Einschalten Ihres Computers (durch Einschalten der Vorderseite) verwenden, oder im Falle des Nautilus 2 Pro kann er in Verbindung mit dem USB-C-Anschluss auf der Rückseite verwendet werden.

Diese Computerteile sind deshalb perfekt für das Spielen in dem Razer Tastatur Test.

Razer Tastatur Test

Was ist potentiell negativ im Razer Tastaturen Test?

Negativ in unserem Razer-Tastaturtest ist das Tastenlayout (und dass es nur in Schwarz mit einer mattschwarzen Rückseite erhältlich ist), das eine bessere Positionierung der Tasten ermöglicht, aber auch die Anordnung von zwei der fünf Tasten in der hinteren Reihe von rechts nach links erfordert (es gibt zwei zusätzliche Tasten auf der rechten Seite, die nicht neu angeordnet werden müssen), sowie die Verwendung eines kleineren, nicht verstellbaren Tastenhubs und die Anordnung von zwei der fünf Tasten in der seitlichen Reihe von rechts nach links; die Razer-Tastatur hat ein komfortableres und bequemeres Layout, das sowohl mit Razer- als auch mit Cherry MX Brown-Schaltern funktioniert. Bei unserer früheren Razer-Tastatur zum Testen, der Varmilo V2.0, stellten wir fest, dass sie zwar nicht unter ihrer eigenen Tipp-Ergonomie litt, dass die Varmilo V2 aber nicht das Gefühl hatte, einen echten Tippwinkel zu haben.

Das Resümee im PC-Sachen Vergleich

Razer-Tastaturen eignen sich für alle, die mit Tastaturen experimentieren oder einen neuen Stil erlernen möchten. Wenn Sie jedoch eines der robusteren Modelle wünschen und eine Tastatur wünschen, die Ihre Wahl zwischen Fullsize- und Miniaturformat unterstützt, werden Sie vielleicht enttäuscht sein – aber machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben einen guten Leitfaden dafür. Wenn Sie jedoch ein komplettes Tipperlebnis wünschen, haben wir dafür einen guten Leitfaden. Wenn Ihr Computer nicht mindestens zu 80 Prozent mit einem USB-Anschluss kompatibel ist und Sie bereit sind, mehr Geld pro USB-Anschluss auszugeben, ist der Ersatz des USB-Anschlusses ein guter Weg. Wir empfehlen einen USB-C-zu-USB-A-Konverter, weil sie die Daten besser liefern können. Die besten Optionen für einen Konverter sind die beiden USB-C-zu-USB-A-Konverter, die wir für diesen Leitfaden empfehlen. Der Logitech K930R ist die erschwinglichste und zuverlässigste Alternative zu einem USB-Hub, und er verfügt über genügend USB-A-Anschlüsse für die meisten Computer – einschließlich eines Mikro-USB-Anschlusses und eines USB-Senders – um sicherzustellen, dass er schnell genug ist, um mit allen USB-Geräten verwendet zu werden. Er ist auch mit mehr USB-C-Anschlüssen erhältlich, einschließlich eines Mini-USB-Anschlusses für einige Geräte. Der Logitech Z35 ist eine gute Alternative zu einem USB-Hub oder Ladegerät, und er verfügt über genügend USB-A-Anschlüsse für die meisten Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.