Xbox 360 Fernbedienung Vergleich

Wer Spielekonsolen-Sachen sucht fürs Zocken, ist hier genau richtig. Alles was wichtig is gibt es hier im Xbox 360 Fernbedienung Test!

1. Xbox 360 - Fernbedienung Universal Media Remote
  • Gerätetyp:Universalfernbedienung
  • Kompatibilität:Kompatibel mit MS Windows XP Media Center
  • Unterstützte Geräte:Spielkonsole, TV
  • Anschlusstechnologie:Infrarot
ab 9,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Rii Mini i7 Wireless - Fernbedienung mit Gyro-Maus für Smart TV, Spielkonsolen (Xbox 360 - Xbox ONE), PC (Windows - Mac - Linux), Mini PC und Tablet Android
  • Ergonomische Fernbedienung mit Gyroskopische maus.
  • Gyro mit 3-Achsen-Rotation: ultra sensitive und komfortabel zu bedienen.
  • 2.4G RF Wireless Verbindung: Reichweit bis zu 10 meter.
  • Auto Sleep und Auto Wake-up Funktion: Sie wird den Schlafmodus, ohne den Betrieb rund 3 Minuten.
  • Angetrieben durch 2 AAA-Batterien sind enthalten.
ab 18,99 Euro
Bei Amazon kaufen
3. Xbox 360 - Media Remote Fernbedienung
  • Media playback controls include play/pause, skip forward, fast forward, skip back, fast back, and display.
  • TV controls include power on/off, volume up/down, mute and TV input.
  • Menu navigation controls include A, B, X, Y buttons, D-pad navigation, back and select
  • Live TV, if provided on the Xbox 360 by your TV service provider, can also be controlled with the Xbox 360 Media Remote.
  • Features a high-polish top case and rubberized keys with solid, key-press feedback.
ab 20,00 Euro
Bei Amazon kaufen
4. Xbox 360 - HD-DVD Player inkl. Fernbedienung
  • Bis zu sechsfach höherer Auflösung als normale DVDs
ab 38,79 Euro
Bei Amazon kaufen

Was ist bedeutsam in dem Xbox 360 Fernbedienung Test?

Wichtig bei einem Test einer Xbox 360-Fernbedienung ist, dass sie die richtige Kabelgröße hat, der Netzschalter sich auf der rechten Seite des Controllers befindet und die Lautstärketaste dahinter. Die Xbox 360 verfügt über einige weitere Merkmale, die die Chancen erhöhen, dass dieser Controller auch in anderen Bereichen funktioniert. Ein kabelgebundenes, USB-C auf HDMI-Kabel mit USB-C-Anschluss und zwei analogen digitalen Analogausgängen (was für die Mehrheit der Menschen gut ist) ermöglicht eine direktere Verbindung zu Ihrem Computer, Ihrem Fernseher oder was immer Sie sonst noch mit dem Gerät haben. Die Xbox 4 ist der einzige Controller, der weder einen USB-C- noch einen HDMI-Anschluss hat, und nur der HDMI-Anschluss verfügt über einen analogen Ausgang. In dieser Hinsicht ist er etwas besser als der Xbox 360, aber er ist auch etwas schlechter in der Position des Power-Buttons. Das ist schade, aber Sie können Ihren Computer problemlos an Ihren Fernseher anschließen. Wenn Sie etwas anderes brauchen, gibt es unserer Meinung nach keine bessere Option. Aber Sie sind mit der Xbox 360-Fernbedienung 4G oder der Xbox 360-Fernbedienung 4 besser dran, die in anderen Situationen genauso gut funktionieren. Der Einschaltknopf des Controllers ist ein Kunststoffknopf, und die analogen Ausgänge lassen sich nicht mit irgendwelchen Geräten verbinden, so dass sie nichts wiedergeben.

Elementar im Xbox 360 Fernbedienung Test ist infolgedessen

  • die Möglichkeit, das Gerät Ihren Lieblingsspielen zuzuordnen oder es mit einem Sprachbefehl über das Internet zu steuern. Wenn Sie bereits einen 360er besitzen und einen Xbox Wireless oder Xbox 360 Controller besitzen, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich einen zweiten Controller anzuschaffen.
  • ein ganz guter Preis.
  • dass das Gerät einen analogen Ausgang hat, so dass es zwei Ausgänge hat, einen für einen Links- und einen für einen Rechtshänder.

Was ist gut beim Xbox 360 Fernbedienung Testsieger?

Positiv in unserem Test der Xbox 360-Fernbedienung ist das neue, größere, integrierte Bluetooth. Wenn Ihr Hub also Ferndienste benötigt, kann er diese Verbindung anstelle der bereits verwendeten verwenden. Die drahtlose Fernbedienung der 2017 Roku und die neue drahtlose fernbedienungsfreie Roku 4S sind identisch. Die neuere Fernbedienung ist diejenige, die in der neuen Chromecast-Reihe von Roku enthalten ist, einem portbasierten Streaming-Player. Die neuere Fernbedienung hat ein großes rotes Symbol, eine kleine blaue LED und zwei analoge Anzeigen und Bedienelemente. Die neue Fernbedienung hat nicht dieselben Power- und Reset-Knöpfe wie das Vorgängermodell, aber wir fanden es gut, das mitgelieferte Netzteil für schnelle Stromausfälle oder zum Ausschalten des Fernsehers verwenden zu können. Die neueste Fernbedienung ist die mit einem neuen Netzteil, so dass man immer ein Backup haben kann und sie nicht an Strom verliert, wenn sie oft auf und ab bewegt wird.

Für das Spielen sind in dem Xbox 360 Fernbedienung Test diese Videospiele-Sachen passend.

Xbox 360 Fernbedienung Test

Was ist vielleicht negativ im Xbox 360 Fernbedienungen Test?

Negativ in unserer Rezension der Xbox 360-Fernbedienung ist die Tatsache, dass Sie diese Fernbedienung mit dem mitgelieferten Kabel verwenden können. Der mitgelieferte Stecker ist nicht kompatibel mit dem Microsoft Remote Desktop oder der Apple Remote (obwohl der Apple ein anderes Modell ist – es handelt sich um einen Stecker der Marke Apple), so dass Sie nichts weiter hinzufügen müssen (außer Kabel). Er verfügt über einen ferngesteuerten Ein-Knopf-Lautstärkeregler. Die Verwendung der Xbox- und PlayStation 3-Fernbedienung ist etwas komplexer, wenn Sie mehrere PS3 oder eine zweite Xbox haben. Sowohl auf der Xbox 360 als auch auf der PlayStation 3 kann sie beispielsweise so konfiguriert werden, dass sie die PS3 bis zu 5 Mal pro Minute oder bis zu 8 Mal pro Minute steuert. Sie können Ihrer PS3 auch über den USB-Anschluss der Konsole mit der rechten oder linken Taste verschiedene Befehle zuweisen, wenn Sie dies wünschen. Auf der Xbox brauchen Sie nur einmal auf die Taste zum Erhöhen/Verringern der Lautstärke zu tippen, und schon werden die entsprechenden Befehle zugewiesen.

Dies ist unser Videospiele-Sachen Fazit

Xbox 360-Fernbedienungen sind gut geeignet, um den Überblick über Ihre Controller zu behalten, aber nicht, um die Spiele zu steuern. Sie ist gut, um den Überblick über Ihre Controller zu behalten, aber nicht, um die Spiele zu steuern. Die Xbox 360-Fernbedienungen sind gut, um den Überblick über Ihre Controller zu behalten, aber nicht, um die Spiele zu steuern. Sie ermöglichen es Ihnen, die Spiele so zu steuern, als ob sie das Spiel wären, für das Sie einen Game-Controller bei sich haben. Ein Controller und ein Game-Controller sind nicht genau dasselbe, aber sie können austauschbar verwendet werden. Wenn Sie versuchen, ein Videospiel auf einem Fernseher zu spielen, werden Sie feststellen, dass die Fernbedienung für das Spiel, das Sie spielen, eine sehr schmale Ein- oder Zwei-Tasten-Fernbedienung hat. Bei Spielkonsolen wie der PlayStation 4 und der Xbox One sind ein Controller und ein Game-Controller nicht genau gleich, aber sie können austauschbar verwendet werden. Wenn Sie versuchen, ein Videospiel auf einem Fernseher zu spielen, werden Sie feststellen, dass die Fernbedienung für das von Ihnen gespielte Spiel ein sehr schmales Layout mit einer oder zwei Tasten hat. Die Ein-Tasten-Fernbedienung hat die gleichen Tasten wie die Zwei-Tasten-Fernbedienung, und Sie können einen Game-Controller mit den beiden Tasten (in Verbindung mit einem GamePad) für den gleichen Zweck verwenden, aber Sie können den Ein-Tasten-Controller nicht für den Game-Controller und die mitgelieferten Controller-Adapter verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.